Top-Rezept

Karotten-Remoulade: eines unserer Schweden-Rezepte

Redaktion: Karin Messerli; Fotos: Daniel Valance

Karotten-Remoulade: eines unserer Schweden-Rezepte

Ein feiner Dip zu Lachs oder Roastbeef: Karotten-Remoulade

1 kleine Knoblauchzehe mit wenig Salz bestreuen, fein hacken, mit dem Messer zu einer Paste quetschen. 1 kleines Rüebli schälen, mit der feinsten Raffel (für Zesten) fein reiben. Mit 1 EL gehacktem Dill und 200 g Joghurt nature verrühren. Mit Knoblauch, wenig Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen.

Servieren: Mit geräuchertem Lachs und Roastbeef.

Schwedische Spezialitäten wie Knäckebrot und Anchovis gibts zum Beispiel bei Anna-Lottas Affär, Bergstrasse 16, Stäfa, www.anna-lotta.com

Empfehlungen der Redaktion

Top-Rezept

Zulangen bei den Wikingern: Geschirr- und Deko-Trends in der schwedischen Küche

Mehr aus der Rubrik

Nachgekocht

365 köstliche, mediterran inspirierte Alltagsrezepte

Von Evelyne Emmisberger