Top-Rezept

Rezept für Bouillon riche mit Gemüse und asiatischen Zutaten

Redaktion: Karin Messerli; Fotos: Daniel Valance, Nadia Neuhaus

Rezept für Bouillon riche mit Gemüse und asiatischen Zutaten

Eine kräftige Bouillon mit viel frischem Gemüse und asiatischen Einflüssen – ein guter Start in den Herbst!

Zutaten

Für 2 Portionen
8 dl Gemüsebouillon; Sojasauce oder Miso; 1–2 Tassen Gemüse, in feinste Streifen geschnitten, z. B. Lauch, Kefen, Broccolistiele, Karotten, Sprossen, Shiitake-Pilze; Kräuterblättchen; wenig Würzöl, z. B. Sesam, Chili; Zitronenschnitze

Zubereitung

Gemüsebouillon aufkochen, mit Sojasauce oder Miso abschmecken. Gemüse und Kräuter in Bowls verteilen. Kochend heisse Bouillon darübergiessen, mit Öl beträufeln, mit Zitronenschnitzen oder Eierflädli servieren.

Empfehlungen der Redaktion

Top-Rezept

Heisse Mahlzeit: Suppen-Rezept für Tassen-Minestrone

Mehr aus der Rubrik

Rezepte

Heimat geht durch den Magen

Von Kerstin Hasse