Top-Rezept

Suppen-Küche: Rezept für Stracciatella mit Ei und Käse

Redaktion: Karin Messerli; Fotos: Daniel Valance, Nadia Neuhaus

Suppen-Küche: Rezept für Stracciatella mit Ei und Käse

Eine sonnengelbe Stracciatella mit Ei und Käse vertreibt garantiert den Herbstblues.

Zutaten

Für 2 Portionen
6 dl konzentrierte Hühnerbouillon; 2 Eier; 4 EL Parmesan, frisch gerieben; je 2 EL glattblättrige Petersilie und Basilikum, gehackt; 1 Prise Safran oder Muskatnuss, frisch gemahlen; Meersalz; Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Bouillon aufkochen, Hitze reduzieren. Eier mit 2 EL Käse, Kräutern und Safran oder Muskatnuss und Meersalz verrühren. Eiermasse bei kleiner Hitze unter Rühren mit einer Gabel zur Bouillon geben. Mit Pfeffer abschmecken. Restlichen Käse dazuservieren.

Varianten:
— Mit Erbsli, Spinatblättern oder Frisée
— Mit gekochter Suppenpasta, kleinen Ravioli oder kleinen weissen Bohnen

Empfehlungen der Redaktion

Top-Rezept

Heisse Mahlzeit: Suppen-Rezept für Tassen-Minestrone

Mehr aus der Rubrik

Rezepte

Heimat geht durch den Magen

Von Kerstin Hasse