Das Album meiner Mutter - Starke Erinnerungen

Anhand eines Fotoalbums zeichnet Christian Iseli das Leben seiner Mutter nach und fragt: Bilden die Aufnahmen wirklich immer das ab, was war? Eine leise Familien-Nahaufnahme mit Ausflügen in die Sozialgeschichte der Nachkriegsjahre.

«Das Album meiner Mutter» von Christian Iseli

Mehr aus der Rubrik

Interview mit Sheila Heti

«Frauen ohne Kinder wirken immer noch bedrohlich»

Von Kerstin Hasse