App der Woche

App der Woche: Forest

Text: Daniel Haller; Foto: forestapp.cc

App der Woche: Forest
  • Legen Sie sich einen Wald an, und nehmen Sie sich bewusst Zeit, dank der Forest App.

Wie oft nehmen Sie Ihr Smartphone in die Hand? Ausgerechnet eine App soll helfen, sich weniger vom Handy ablenken zu lassen. Wir erklären, wie Offtime funktioniert.

 

Das Smartphone immer zur Hand – ob im Büro, zuhause oder unterwegs. Wartezeiten lassen sich überbrücken, wir bleiben informiert, sammeln neue Impulse, stehen aber auch ständig unter Strom. Wie wäre es also mit Digital Detox? Weg mit dem Smartphone, her mit dem Buch. Das macht Ihnen Angst? Da sind Sie nicht allein. Viele haben das Gefühl, ohne das Smartphone etwas zu verpassen, nicht erreichbar zu sein. Deshalb raten wir zum Abschalten in kleinen Schritten – mit Apps wie Forest. Wir haben die Applikation getestet und zeigen Ihnen, wie sich kleine digitale Pausen schaffen lassen.

So funktionierts

Sie besitzen genug Willensstärke das Smartphone liegen und sich nicht von Nachrichten, Anrufen oder Apps ablenken zu lassen? Gut. Brauchen Sie vielleicht doch einmal eine Anwendung, die Sie zum Abschalten zwingt, hätten wir da etwas für Sie: Öffnen Sie Forest. Mit einem Klick wird ein virtueller Samen auf dem Display gepflanzt, und alle Aktivitäten auf dem Smartphone bleiben für 30 Minuten blockiert, in denen sich aus dem Samen ein Baum entwickelt. Finger weg vom Handy, denn sollten Sie das Gerät doch nutzen, stirbt der Baum. Auf einer Karte werden die gesammelten Bäume angezeigt, aus denen bei regelmässigen Smartphone-Pausen ein Wald entsteht. Für die ängstlichen Nutzerinnen und Nutzer unter Ihnen, die im Notfall erreichbar bleiben wollen, haben die Entwickler die Möglichkeit eingebaut, drei Apps freischalten zu lassen. Sollte man diese benützen müssen, bleibt der Baum unversehrt. 

Versuchen Sie Ihr Glück, und nutzen Sie die 30 Minuten digitaler Enthaltsamkeit für konzentriertes Arbeiten, eine anregende Diskussion oder noch besser: Ruhen Sie sich einfach mal aus.

Die App gibt es für rund 2 Franken für iOS und Android

Daniel Haller

Online-Praktikant Daniel Haller beschäftigt sich gern mit Beauty und Mode, interessiert sich aber auch für aktuelle Geschehnisse und das Thema Gleichstellung.

Alle Beiträge von Daniel Haller

Empfehlungen der Redaktion

Pause!

Social Detox: Einmal nur mit mir

Von Silvia Princigalli

Mehr aus der Rubrik

Digital Detox

Die Handysucht nimmt überhand

Von Stephanie Hess