Heft 16/15

Suchbegriffe zu Schönheit: Die Schweizer Google-Trends

Redaktion: Helene Aecherli; Infografik: Bobi Hajas

Suchbegriffe zu Schönheit: Die Schweizer Google-Trends

Cellulite, Schminken, Botox: Nach welchen Beauty-Themen in welchen Schweizer Städten während der letzten fünf Jahre am häufigsten gegoogelt wurde.

Die Karte wurde mit Hilfe von Google Trends erstellt. Google Trends ist ein spielerisches, für alle zugängliches Tool, mit dessen Hilfe sich die Popularität einzelner Suchbegriffe über eine gewählte Zeitspanne an einem Ort verfolgen lässt. Dabei werden nicht absolute Zahlen erhoben, sondern Trends erstellt. Das haben wir ausprobiert und 13 Suchbegriffe zum Thema Schönheit von 2010 bis 2015 in Schweizer Städten ausgewertet. Die Ergebnisse sind überraschend: So scheint in Zürich Yoga beliebter zu sein als Diät (dafür interessiert man sich eher in Liestal). Während bei den St. Gallerinnen das gute alte Nagelstudio punktet, scheint der Begriff Cellulite die Frauen in Lugano besonders zu beschäftigen – ob dies dem sonnigeren Wetter oder der Nähe zum See oder gar beidem geschuldet ist, verrät Google leider nicht. Übrigens: Was in der Kategorie Schönheit in den letzten fünf Jahren schweizweit am häufigsten gegoogelt wurde, ist … Tattoo.
— www.google.ch/trends

Empfehlungen der Redaktion

Regula Heinzelmann

Ich bin keine Schönheit – na und?

Von Sven Broder

Mehr aus der Rubrik

DIGITAL MOM

Werden Sie zu Mentoren für Ihre Kinder

Von Tanja Ursoleo