Mode Suisse

Bilder vom Event: Die dritte Mode Suisse in Zürich war ein voller Erfolg

Text: Yolanda Pantli; Fotos: Mode Suisse, Alexander Palacios

Bilder vom Event: Die dritte Mode Suisse war ein voller Erfolg
Rückblick: Die dritte Mode Suisse in Zürich war ein voller Erfolg
Rückblick: Die dritte Mode Suisse in Zürich war ein voller Erfolg
Rückblick: Die dritte Mode Suisse in Zürich war ein voller Erfolg
Rückblick: Die dritte Mode Suisse in Zürich war ein voller Erfolg
Rückblick: Die dritte Mode Suisse in Zürich war ein voller Erfolg
Rückblick: Die dritte Mode Suisse in Zürich war ein voller Erfolg
Rückblick: Die dritte Mode Suisse in Zürich war ein voller Erfolg
Rückblick: Die dritte Mode Suisse in Zürich war ein voller Erfolg
Rückblick: Die dritte Mode Suisse in Zürich war ein voller Erfolg
Rückblick: Die dritte Mode Suisse in Zürich war ein voller Erfolg
Rückblick: Die dritte Mode Suisse in Zürich war ein voller Erfolg
Rückblick: Die dritte Mode Suisse in Zürich war ein voller Erfolg
Rückblick: Die dritte Mode Suisse in Zürich war ein voller Erfolg
Rückblick: Die dritte Mode Suisse in Zürich war ein voller Erfolg
Rückblick: Die dritte Mode Suisse in Zürich war ein voller Erfolg
Rückblick: Die dritte Mode Suisse in Zürich war ein voller Erfolg
e
f

Moderatorin Annina Frey

Das Schweizer Model Jenny Bachmann trägt Portenier Roth.

Design von Lea Scherrer

Design von Ikou Tschüss

Designer Julian Zigerli im Show Room

(v.l.n.r.) Jürg Welti, Leiter Corporate Communications und Mediensprecher Globus, Cilgia Pfleiderer, delegierte Psychotherapeutin bei Psychiatrische Psychotherapeutische Praxis Milchbuck (schwarz) mit Kollegin.

Im Showroom bei Designerinnen Sabine Portenier (mitte) und Evelyne Roth (r.) von PortenierRoth: «Unsere Kleider sollen sinnlich sein, ohne die alltäglichen Bewegungen einzuschränken».

Die Designerin Kazu Huggler wuchs in Japan und der Schweiz auf – mit Lifestylejournalist Jeroen van Rooijen.

Ezgi Cinar und Martina von Gassmann Zürich

Loïc van Herreweghe, HEAD (Haute école d’art et de design Genève)

Marc-André Capeder, Redaktor 20 Minuten Friday mit Play Hunter, Kunst- und Modebloggerin.
 

Sonntagszeitungredaktorin Claudia Schmid, Stylist Urs Affolter und Phlipp Junker (Stylist, philippjunker.ch).

Mirjam Schobert und Rolf Nungesser von Real Time Society.

Model Anthony Thornburg für Marc Stone.

Hatte schon fast alle grossen Hollywoodschauspieler vor der Linse: Fotograf Maurice Haas.

Karl Baldinger von SRF Glanz&Gloria mit Eliane Diethelm (l.)  und Joanna Skoczylas von Little Black Dress.

Gründer von der Onlineshoppingplatform Mooris.ch: Frank Urech, Innenarchitekt und Produktgestalter und Jeannette Zingg, Modedesignerin, Stylistin und Journalistin.

Die dritte Ausgabe der Mode Suisse in Zürich überzeugte auch dieses Jahr wieder mit hochstehender Mode und illustren Gästen. Die annabelle-Redaktion war vor Ort und zeigt die schönsten Bilder des Events.

Zum dritten Mal bot die Modeveranstaltung Mode Suisse jungen und etablierten Schweizer Designern wie En Soie, Ikou Tschüss, Julian Zigerli, Little Black Dress oder Laend Phuengkit eine Plattform.

Im Zürcher Schiffbau konnten Modeliebhaber und Fachleute aus der Modebranche sich von der Kreativität und Vielfältigkeit der Schweizer Modedesignszene überzeugen. Nebst der Modenschau könnnen sich die Besucher im Showroom persönlich mit den Designern austauschen und es besteht die Möglichkeit die Kreationen gleich vor Ort zu kaufen.

Alle Designer der dritten Mode Suisse

Asandri, Berenik, En Soie, Ginny Litscher, HEAD Genève, Ida Gut, Ikou Tschüss, Javier Reyes, Julian Zigerli, Julie Egli, Kazu, Laend Phuengkit (feat. Baies d'Erelle), Lela Scherrer, Little Black Dress, Mademoiselle L, Marc Stone, Perret Schaad, PortenierRoth, Sandro Marzo, Stefanie Biggel, Toujours Toi*Family Affairs

Empfehlungen der Redaktion

Mode Suisse

Dritte Mode Suisse in Zürich: Junge Schweizer Designer zeigen ihre Mode

Mehr aus der Rubrik

Wer war dabei?

Die Highlights der fünften annabelle-Soirée

Von Leandra Nef