Veranstaltungen

Das erwartet Sie im Juli

Redaktion: Jessica Prinz

Veranstaltungen im Juli

Essen, trinken, geniessen: Damit kommen wir unbeschadet durch die Hitzewelle und den Juli. Diese Veranstaltungen, Ausstellungen und Pop-Ups helfen zusätzlich. Viel Spass!

EVENTS

Zuger Chriesisturm und Chriesimärt
24. Juni bis 5. Juli
Zug

Auf ihre Chriesi sind die Zuger bekanntlich sehr stolz – schliesslich widmen sie der berühmten Kirschtorte nicht nur ein ganzes Museum, sondern auch ein mehrtägiges Marktfest. Am ersten Tag des Chriesimärt läuten die Chriesigloggä Glocken nicht nur die Chriesisaison ein, sondern auch das Rennen mit den Leitern und Hutten durch die Zuger Altstadt, den sogenannten Chriesisturm, ein. Anschliessend dürfen  Montag bis Freitag von 15 bis 18 Uhr diverse Spezialitäten rund um die rote Frucht degustiert werden.

– Weitere Infos

Bloom Freiluftkino
26. Juni bis 11. Juli
Landesmuseum
Zürich

Eigentlich der Klassiker gegen Liebeskummer – Glace und auf der Couch eine Schnulze schauen. Im Sommer bringt nun Ben & Jerry's das Open-air-Kino Bloom nach Zürich. Das Freiluftkino ist wegen der fantastischen Location im Innenhof des Landesmuseums auf jeden Fall einen Besuch wert – auch wenn Sie nicht betrübt sind. 

– Weitere Infos

Gusto-Festival
2. bis 7. Juli
Ascona und Locarno

Schon zum zweiten Mal lockt das Gusto-Festival nach Ascona und Locarno. Unter dem Motto «Fuoco & Fiamme» kann man vom 2. bis 7. Juli Köstlichkeiten von internationalen Spitzenköchen probieren – unter anderem an einer 200 Meter langen Tavolata.

– Weitere Infos

Züri-Fäscht
5. bis 7. Juli
Zürich

Es ist wieder so weit: Alle drei Jahre treffen sich alle in und um Zürich Wohnenden, und ganz viele andere Feierwütige geniessen den Zürcher Stadtsommer am Züri-Fäscht. Grosse Stadt, grosse Party, grosses Feuerwerk: Das Züri-Fäscht bietet Unterhaltung für alle.

– Weitere Infos

Samnauner Gipfelgenuss – Festival der Gaumenfreuden
5. und 6. Juli
Samnaun GR

Ein Food-Festival der anderen Art erwartet einen im Bündnerischen Samnaun. Auf fast 2500 m. ü. M. servieren einheimische Spitzenköche köstliche Häppchen. Bei freier Sicht auf die Bergwelt lassen sich klassische Capuns oder aber ein etwas aussergewöhnlicheres Arvennadel-Tiramisù oder Bergheuglace geniessen.

– Weitere Infos

Lobbygespräch mit Caroline Fux
11. Juli

Hotel Opera
Zürich

Das Lobbygespräch im Hotel Opera mit annabelle Onlinechefin Kerstin Hasse geht in die dritte Runde. Am 11. Juli nimmt Caroline Fux, Sexexpertin des Blicks, in der Lobby Platz - um über ihre Arbeit, das Sexleben der Schweizerinnen und Schweizer und gesellschaftliche Tabus zu sprechen. 

– Weitere Infos

St.Galler Festspiele
28. Juni - 12. Juli
St.Gallen

Nicht nur Bregenz schafft mit seiner Seebühne ein imposantes Bild, ebenso eindrucksvoll ist der Austragungsort der St.Galler Festspiele inmitten des Unesco-Weltkulturerbe des Klosterbezirks. Im Klosterhof findet Guiseppe Verdis düstere Nachtstück-Oper «Il Trovatore» unter freiem Himmel statt. Weitere Konzerte und das Tanzstück «Desiderium» von Choreograf Yuki Mori werden in der Kathedrale, der Schutzengelkapelle und der Kirche St. Laurenzen aufgeführt.

– Weitere Infos

Montreux Jazz Festival
28. Juni bis 13. Juli
Montreux

Musikliebhaber aufgepasst! Das Montreux Jazz Festival lockt wieder mit einem feinen Programm in die Westschweiz. Drei verschiedene Bühnen – Montreux Jazz Club, Auditorium Stravinski und Montreux Jazz Lab – sorgen für eine breite Varietät an verschiedenen Musikstilen. Highlights dieses Jahr? Musik-Legende Quincy Jones, Rag’n’Bone Man, George Ezra und Power-Rapperin Lizzo.

– Weitere Infos

Openair Literatur-Festival
8. bis 14. Juli
Alter Botanischer Garten 
Zürich

Die Location könnte zauberhafter nicht sein, und die Autoren werden auch immer hochkarätiger: Zur siebten Ausgabe des vielleicht romantischsten Literaturfestivals der Schweiz kommen Stars wie Deborah Feldman, die über ihre Flucht aus einer ultraorthodoxen jüdischen Gemeinde in Brooklyn zwei hochgelobte Romane schrieb, der elegante Brite Julian Barnes und die amerikanische Feministin und Literaturprofessorin Roxane Gay, die zum allerersten Mal überhaupt  im deutschsprachigen Raum auftritt. Etliche Lesungen sind bereits ausverkauft, aber es gibt noch Schönwettertickets.

– Weitere Infos

Söllis näh
20. Juli
8037 Zürich

Der Pop-up Sale von «Söllis näh» geht in die nächste Runde! Ab 12 Uhr gibts an der «Edition Limmat» sommerliche Trouvaillen für Ihr Zuhause, den Balkon und die Terrasse - ausserdem: Spritziges und etwas vom Grill. Die Location? So nah beim Letten, dass Sie nach dem Stöbern direkt in die Limmat springen können.

– Weitere Infos

Fête des Vignerons
18. Juli bis 11. August

Vevey
Etwa alle 25 Jahre findet das Winzerfest in der Westschweiz statt, seit 2016 ist das Traditionsfest sogar in die Unesco-Luste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Auf dem Programm stehen von morgens bis abends kulturelle und festliche Animationen, eine Aufführung, erzählt durch Daniele Finzi Pasca, sowie die obligate Krönung der Winzer.

– Weitere Infos

Swiss Gstaad Open
20. bis 28. Juli
Gstaad

Vor sage und schreibe 104 Jahren fand das internationale Tennisturnier in Gstaad zum ersten Mal statt. Seither haben Tennislegenden wie Rod Laver, Boris Becker oder Roger Federer im Berner Oberland gespielt. Ende Juli beobachten die Fans gespannt, wer sich als Nächstes in die prominente Reihe der Turniersieger einreihen wird.

– Weitere Infos

POP-UP

Söllis näh
20. Juli, 12 Uhr
Wasserwerkstrasse 8037 Zürich 

Der Pop-up Sale von Söllis näh geht in die nächste Runde! Am 20. Juli ab 12 Uhr gibts an der Edition Limmat sommerliche Trouvaillen für Ihr Zuhause, den Balkon und die Terrasse – ausserdem: Spritziges und etwas vom Grill. Die Location? So nah beim Letten, dass Sie nach dem Stöbern direkt in die Limmat springen können. 

– Weitere Infos

Pop-Up-Dschungel
4. bis 6. Juli
Zollstrasse 80, Zürich

Hängepflanzen, Kakteen, Palmen – beim Bergamotte-Pop-Up-Dschungel in Zürich gibt es mehr als 4000 Pflanzen zu entdecken. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei – und auch für jedes Budget. 

– Weitere Infos

Rosa Pulver
25. Mai - 27. Juli, Dienstag bis Samstag
Zeughausstrasse 52
Winterthur

Sharing is Caring! Normalerweise kocht das Team um Küchenchef Michael Dober im 23. Stock des Roten Turms. Um aus dem Alltagstrott auszubrechen, zieht es das «Fritz Lambada» nun aber ins fast fertig sanierte Zeughaus 1. Das Konzept sieht vor, dass man 20 Sharing Plates zu einer grossen Tavolata zusammenstellt oder aber als einzelne Teller für den kleinen Hunger bestellt. Und samstags wird bei schönem Wetter draussen auf der Terrasse grilliert.

– Weitere Infos

Caffè Popolare
Montag bis Samstag, 9 bis 17 Uhr
Fischmarkt 10
Basel

Frische Pasta fehlt auf dem Fischmarkt – dachte sich wohl Oliver Lau von Pastarazzi, der bereits erfolgreich in Luzern, Sarnen und Stans hausgemachte Teigwaren an den Mann und die Frau bringt. Während der nächsten zwei Jahre kann man auf der sonnigen Terrasse des Caffè Popolare nicht nur vom täglich wechselnden Mittagstisch, sondern auch vom tollen Blick über die Schifflände profitieren. Zusätzlich zum kulinarischen Genuss bieten die Sommerkonzerte sowie Barista- und Ravioli-Kurse auch kulturellen Konsum. 

– Weitere Infos

Outlawz Diner 2.0
6. Juni - 31. Januar 2020
Dienstag bis Sonntag
Speichergasse 27
Bern

Die Hauptstadt bekommt ihr erstes veganes American Diner zurück. Angefangen mit einem Foodtruck und Seitan Kebab, wurde zehn Wochen lang das Outlawz 1.0 im Schützenmatt getestet. Nun ist es wieder da, um acht Monate lang mit authentischem veganem Diner-Food zu punkten. Neben veganen Burgern – von Jackfruit über Blumenkohl und einem Burger-Patty von Green Mountain, BBQ-Seitan-Spare-Ribs und Mac’n’Cheese versüssen einem Milchshakes den Abend und und Pancakes den Wochenend-Brunch ganz ohne tierische Produkte.

– Weitere Infos

AUSSTELLUNGEN

Ekstase
Bis 4. August
Zentrum Paul Klee
Bern

Verlangen, Lust, Kunst – oft in Bildern und Worten kaum fassbar, thematisiert die Ausstellung die Faszination von Rausch und Ekstase in der Kunst der Moderne und der Gegenwart. Sie verbindet Künstlerinnen und Künstler wie Marina Abramović, Auguste Rodin, Andy Warhol und viele weitere und hinterfragt gesellschaftliche Tabus und Normen des Alltags. Was ist erlaubt, und wo liegt die Grenze ekstatischer Momente? Zusätzlich zur Ausstellung werden Führungen, Lesungen sowie Tanzperformances rund ums Thema Ekstase angeboten.

– Weitere Infos

Spiegel. Der Mensch im Widerschein
bis 22. September
Museum Rietberg 
Zürich

Täglich blicken wir in den Spiegel und lassen uns von ihm über unsere Befindlichkeit Auskunft geben. Doch was wissen wir eigentlich von ihm? Das Museum Rietberg erzählt die Kulturgeschichte des Spiegels. Und wo wir schon mal hier sind, nehmen wir auch gleich ein Picknick mit, um es hernach im lauschigen Rieterpark zu verspeisen. Einer der schönsten Orte der Stadt! 

– Weitere Infos

Faszination Gesicht – was unsere Mimik alles zeigt
Bis 22. September
Vögele Kultur Zentrum
Pfäffikon SZ

Freude, Wut, Trauer, Überraschung, Angst – innerhalb weniger Sekunden widerspiegelt die Gesichtsmuskulatur unsere Emotionen. Aber was sagt das Gesicht tatsächlich über uns aus, und welche Regungen können wir nicht kontrollieren? Die multimediale Ausstellung beschäftigt sich mit der Rolle unseres Gesichts im Zeitalter von Selfies und digitalen Medien.

– Weitere Infos

Die Schweiz anderswo
Bis 29. September
Forum Schweizer Geschichte im Schweizerischen Nationalmuseum
Schwyz

Rund um den Globus leben heute 751 800 Schweizer in 200 verschiedenen Ländern. Aber seit wann emigrieren Schweizer eigentlich, und aus welchen Gründen suchen sie sich eine neue Heimat? Die Ausstellung erzählt spannende Geschichten von Auswanderern und thematisiert die Gründung der Auslandschweizer-Organisation.

– Weitere Infos

Light Ragaz
13. Juni - 6. Oktober
Taminaschlucht
Bad Ragaz 

Um die gewaltige Taminaschlucht ranken sich so einige Geschichten – etwa jene des Naturphilosophen Paracelsus oder eine mystische Legende über quirlige Geister, die angeblich hier wohnen sollen. Und die sagenumwobenen Wesen sind auch Teil des Lichterspektakels Light Ragaz. Dieses Jahr steht es unter dem Thema Goldrush, und abenteuerlustige Schatzsucher können sogar echtes Gold finden.

– Weitere Infos

Korsetts. Edel und bunt geschnürt
Bis 6. Oktober
Spielzeugwelten Museum
Basel 

Eigentlich engen sie einen ein und sind so gar nicht bequem. Und doch geht von Korsetts eine spezielle Ausstrahlung aus. In der Sonderausstellung werden einzigartige Modelle aus Seidensatin oder Baumwolle in kräftigen Farben mit wunderschönen Stickereien ausgestellt, und es wird gezeigt, wie sich das Korsett ab der Belle Époque in Form und Stil weiterentwickelte, abhängig von Trends und kreativen Fähigkeiten der Designer.

– Weitere Infos

Wie viel Urzeit steckt in dir?
Bis 27. Oktober
Naturmuseum Luzern

Vom Affen zum Menschen – Darwins Evolutionstheorie ist uns allen bekannt. Aber wie viel unserer DNA haben wir auch mit anderen Organismen gemein? Und wie werden die Veränderungen vom steinzeitlichen zum modernen Menschen eigentlich erforscht? Die Ausstellung bietet einen Einblick in vergangene Zeitalter und zeigt neue Aspekte der Gegenwart auf.

– Weitere Infos

Global Happiness: Was brauchen wir zum Glücklichsein? 
Bis 1. März 2020
Naturama Aargau
Aarau

Was macht uns glücklich, und was hat Glück mit Nachhaltigkeit zu tun? In der interaktiven Ausstellung erzählen nicht nur Frauen aus der Region ihre persönlichen «Glücksgeschichten», man kann auch die nachgebaute Wohnung einer jungen Minimalistin erkunden, durch ein visionäres Quartier in Santiago de Chile schlendern und mehr über das Brutto-Nationalglück in Bhutan erfahren.

– Weitere Infos

 

Jessica Prinz ,
Junior Editor
Alle Beiträge von Jessica Prinz

Mehr aus der Rubrik

Veranstaltungen

Das erwartet Sie im August

Von Jessica Prinz