Veranstaltungskalender

Das erwartet uns im Dezember

Redaktion: Jessica Prinz

Das erwartet uns im Dezember

Weihnachtsevents

Frau Gerolds Glühweindisco 
15. November bis 20. Dezember
Frau Gerolds Garten, Zürich

Frau Gerold hat ihre Glühweinbar wieder jeden Donnerstag, Freitag und Samstag geöffnet. Freitags jedoch, wird die Bar mit Musik und Special Guests in eine Glühweindisco verwandelt und lädt zum Tanz ins Wochenende ein.

The Monocle Christmas Market
30. November und 1. Dezember
Dufourstrasse 90, Zürich

Am ersten Adventswochenende veranstaltet Monocle im Zürcher Seefeld einen Weihnachtsmarkt mit ausgewählten Präsenten für Sie und vor allem Ihn – wer mit dem Geschenkekaufen also für einmal nicht bis zum 23. Dezember warten möchte, ist hier genau richtig. Nach dem Einkauf kann man im «The Monocle Café» bei Raclette und Glühwein auf die Festtagssaison anstossen.

«Winter Wunder Werkstatt» 
1. November bis 23. Dezember
Europaallee, Zürich

Dieses Jahr findet in der Zürcher Europaallee zum ersten Mal die «Winter Wunder Werkstatt» statt. Besucher erwartet ein vielseitiges Winterprogramm – von Glühwein und Fondue über Konzerte und Kasperlitheater bis hin zu Workshops wie dem Weihnachtskarten-Basteln.   

Kambly-Weihnachtsmarkt
29. November bis 1. Dezember und 6. bis 8. Dezember
Kambly-Fabrik, Trubschachen

Jeder kennt sie, die feinen Guetsli der Emmentalerischen Kambly-Fabrik. Ein Besuch lohnt sich ja immer, besonders an den ersten beiden Adventswochenenden. Denn da findet der Weihnachtsmarkt mit dreissig lichtvoll geschmückten Chalets statt. Regionale kulinarische Köstlichkeiten und selbstgefertigte Handwerkskunst, dazu ein romantischer Liechtli-Weg, der zum Spazieren einlädt: Was wünscht man sich mehr zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit!

Weihnachtsmarkt Münsterhof 
21. November bis 24. Dezember 
Münsterhof, Zürich

Von Zürich für Zürich – das steht bei diesem Weihnachtsmarkt im Vordergrund. Der Markt soll sich von anderen abheben und einen stimmungsvollen, gehobenen Geschenkemarkt mit Fokus auf Qualität und die Region Zürich sein. Das Restaurant Carlton hat dafür ein eigenes Glühwein-Rezept erstellt, das laut «Carlton»-Betreiber Markus Segmüller «den besten Glühwein der Stadt» bietet.

Events

Human-Rights-Filmfestival
5. bis 10. Dezember
Kosmos, Zürich

Jenseits des Mainstream-Kinos wirft das Human-Rights-Filmfestival einen ganz anderen, unbequemen Blick auf unsere so kompliziert gewordene Welt. Scheuklappen runter! Diese Filme bieten Diskussionsstoff, der nachhaltiger wirkt als jener der ewig gleichen ollen Kamellen aus Hollywood.

Alles meins!
17. Dezember
Schauspielhaus, Zürich

Schweizer-Buchpreis-Trägerin Sibylle Berg veranstaltet im Pfauen eine Revue «zur Herstellung guter Laune». Kann man doch gebrauchen, so kurz vor dem grossen Weihnachts-GAU. Als Gäste sind unter vielen anderen Knackeboul, Katja Früh, Güzin Kar, Esther Gemsch, Simone Meier und der Schwule Männerchor Zürich geladen. 

Design schenken
6. bis 8. Dezember
Viscosistadt, Emmenbrücke LU

Das stimmungsvolle Design-Festival in Emmenbrücke lädt auch dieses Jahr wieder ein, aussergewöhnliche und ausgeklügelte Weihnachtsgeschenke aufzuspüren. 125 Aussteller aus den Bereichen Schmuck, Mode, Möbel, Keramik, Papeterie und viele mehr laden zum Stöbern ein.

Vino Kilo
7. Dezember
Gaskessel, Bern

Vino Kilo, das ist der stylische und nachhaltige Gegenentwurf zur Fastfashion-Industrie und macht bewusstes Shoppen ganz einfach. Qualitativ hochwertiges Vintage-Gewand aus den 60er- bis 90er-Jahren gibt es zum Kilo-Preis von siebzig Franken. Dazu kommt coole Musik auf die Ohren und köstlicher Wein ins Glas. Tickets gibt es online gratis oder an der Tageskasse für vier Franken. 

Talk

Lobbygespräch mit Alexandra Kruse
12. Dezember, 19 Uhr
Opera-Hotel, Zürich

Auch im Dezember lädt Journalistin Kerstin Hasse im Rahmen ihrer Talkreihe wieder zum Lobby-Gespräch im Opera-Hotel in Zürich ein. Dieses Mal ist ihr Gast die Stylistin und «Mother of Miracles» Alexandra Kruse. Hasse wird mit ihr über die Sterne und die Sternkonstellationen im kommenden Jahr reden und versuchen, herauszufinden, wie es Kruse schafft - trotz aller Schicksalsschläge - so optimistisch durchs Leben zu gehen. 

TEDxZurich Women
6. Dezember
Museum für Gestaltung, Zürich

Eine Kombination verschiedener Ereignisse, nicht zuletzt die Parlamentswahlen und der Frauenstreik, führten dazu, dass 2019 als «Frauenjahr» bezeichnet wird. TEDxZurich Women widmet sich deswegen dieses Jahr Pionierinnen, die unermüdlich für ihre Werte einstehen. Das Thema: Bold and Brilliant!

Ausstellung

Face of Berne
Bis 30. Dezember
Bern

Wie interessant und vielfältig unsere Gesellschaft ist, möchte Andreas Wiesmann mit seinem Projekt «Face of Berne» zeigen. Auf grossen Holzplatten schneidet  er mit einer Motorsäge Porträts und Gruppenbilder von Bewohnerinnen und Bewohnern Berns mit Wurzeln in anderen Kulturen oder Nationen. 

Gitagovinda. Indiens grosse Liebesgeschichte
Bis 16. Februar 2020
Museum Rietberg, Zürich

Die alten Inder haben nicht nur das «Kamasutra» erfunden, sondern die Liebe auch in Texten und Bildern gefeiert. Im Museum Rietberg sind nun bezaubernde Miniaturen aus dem 18.  Jahrhundert zu sehen, die die Liebesgeschichte des Gottes Krishna mit dem Hirtenmädchen Radha zeigen. Fast so exotisch wie Miniferien!

World Press Photo Exhibition
Bis 8. Dezember
Prangins VD

788 801 Fotografien von 4738 Fotografinnen und Fotografen aus 129 Ländern wurden analysiert, davon werden die besten und wichtigsten Bilder und Geschichten an der World-Press-Fotoausstellung gezeigt. 

Pop-up

Rudolph’s Holy Moly
Bis 21. Dezember
Seefeldstrasse 40, Zürich

Von Dienstag bis Samstag ab 17 Uhr gibts im Zürcher Seefeld die etwas andere Weihnachtsgeschichte zu erleben. Unweit vom Zürcher Weihnachtsdorf kann man es sich mit Glühmost im Christmas Living Room oder im Winter Wonder Land, wie die beiden Themenräume heissen, gemütlich machen und die Atmosphäre der wohl skurrilsten Weihnachtsbar der Stadt geniessen.

Viu x Soeder
Ab 5. Dezember
Rennweg, Zürich

Viu und Soeder – zwei Schweizer Marken, viele Gemeinsamkeiten. Nicht nur legen beide Wert auf transparente Produktion, klare Designsprache und Craftmanship, jetzt haben sich die beiden für einen Pop-up-Store voller schöner Sachen zusammengetan.

 

Jessica Prinz ,
Junior Editor
Alle Beiträge von Jessica Prinz

Mehr aus der Rubrik

Veranstaltungen

Das erwartet Sie im November

Von Jessica Prinz