Short News

Mutterglück und Neues zur Böhmermann-Affäre

Text: Florence Zurfluh; Foto: iStock 

Mutterglück und Neues zur Böhmermann-Affäre

Was ist in dieser Woche passiert, was hat bewegt, aufgeregt oder für grosse Freude gesorgt? Wir möchten für Sie wöchentlich spannende News aus Gesellschaft, Politik, Kultur und Lifestyle zusammenfassen – kurz und kompakt.

Neues zu Böhmermann
Nach seinem «Schmähgedicht» über den türkischen Präsidenten Erdogan, liegt der Name des Satirikers Jan Böhmermann diese Woche in aller Munde. Nun hat Bundeskanzlerin Angela Merkel mitgeteilt, dass die Bundesregierung die strafrechtlichen Ermittlungen gegen Böhmermann zulässt und hat damit auch in den eigenen Reihen für Uneinigkeit und Unmut gesorgt. 

Seven bei «Sing meinen Song» 
Der in Deutschland doch relativ unbekannte Schweizer Musiker Seven hat im Vox-Format fleissig Sympathiepunkte gesammelt. Seine Version von Nenas Hit «99 Luftballons» berührte seine deutschen Kollegen sehr. 

Sex-Erpressung 
Im Zusammenhang mit den Vergewaltigungsvorwürfen der Musikerin Kesha an ihren Produzent Dr. Luke, erzählt die kanadische Sängerin und Musik-Produzentin Grimes in einem Interview mit dem Rolling Stone Magazine, dass Sex-Erpressungen im Musikbusiness leider keine Einzelfälle seien. Sie selbst sei schon in verschiedenen Situationen gewesen, in denen männliche Produzenten wörtlich gesagt hätten, dass sie einen Song nicht beenden werden, ausser sie komme mit ihnen aufs Hotelzimmer.

«I started fattening up the women in magazines»
Was als lustiges Projekt begann, trägt nun eine wichtige Mitteilung in die Welt. Die Istanbuler Künstlerin Nur Gürel zeichnete Werbemodels einige Kilos mehr auf die Hüften. Sie wollte einen Kontrast bieten zu dem, was wir sonst in Magazinen sehen und die Gesellschaft zum Nachdenken anregen.

Hansi Voigt verlässt Watson
Der Mitgründer der Schweizer Newsplattform Watson verlässt das Unternehmen überraschend. Man habe sich nicht auf einen gemeinsamen Weg und eine neue Führungsstruktur einigen können, wie AZ Medien diese Woche verkündete. Die Geschäftsleitung von Watson übernimmt Michael Wanner, der Sohn des Verlegers (und Hauptgeldgebers von Watson) Peter Wanner.

Mutterglück 
Wir freuen uns für Sarina! Das Urner Topmodel Sarina Arnold ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Am 13. April kam ihr Sohn Lean Luis auf die Welt. Mit der ganzen Familie freut sich ganz besonders auch seine grosse Schwester Felice.

 

Love at first sight #sisterandbrother #kiss #biglove #finally he is born #newborn #lean and #felice #sohappy

Ein von Sarina Arnold (@sarinaarnold12) gepostetes Foto am

Empfehlungen der Redaktion

Schönheit & Pflege

Beauty-Lieblinge im April 2016

Von Katrin Roth

Digitale Post

Das Beste aus unserer Redaktion jede Woche in Ihrer Mailbox

Mehr aus der Rubrik

Interview mit Lady Bitch Ray

«Es bringt uns nichts, wenn wir uns alle anlächeln»