Cécile Kyenge

Strassenumfrage in Rom: Ist Italien rassistischer geworden?

Redaktion: Barbara Loop

Cécile Kyenge war die erste schwarze Frau in der italienischen Regierung und wurde wiederholt Opfer von Rassismus. Barbara Loop hat im Rahmen ihres Portäts über die ehemalige Ministerin für Integration eine Strassenumfrage in Rom gemacht zur Stimmung in Italien.

Empfehlungen der Redaktion

Micheline Calmy-Rey

Micheline Calmy-Rey: Begegnung mit der einstigen Bundesrätin

Mehr aus der Rubrik

Rollenverteilung in der Familie

«Das neue Bild des Mannes muss sich erst noch etablieren»

Von Anna Böhler