Weihnachten

Weihnachtsmärkte der anderen Art

Redaktion: Florina Schwander, Silvia Princigalli

Weihnachtsmärkte der anderen Art
Weihnachtsmärkte der anderen Art
Weihnachtsmärkte der anderen Art
Weihnachtsmärkte der anderen Art
Weihnachtsmärkte der anderen Art
Weihnachtsmärkte der anderen Art
e
f

Courtyard Karlsson in Zürich

Winterwunderland in Bern

Heiliger Bimbam in Zürich

Zauberwald in Lenzerheide

Weihnachtsgeschenke aussuchen, Glühwein trinken und Weihnachtsliedern lauschen, all das findet man im Gesamtpaket zur Adventszeit. Hier eine Auswahl unserer liebsten kleineren Markt- und Shopping-Events zur Weihnachtszeit.

Im Dezember hat man an vielerlei Orten den Eindruck, die Leuten würden nichts anderes tun als shoppen. Die Läden sind sonntags geöffnet und egal zu welcher Tageszeit sind die Läden überhitzt und überfüllt. Doch schenken (und shoppen) macht Freude, also macht es Sinn, Ausschau nach Märkten und Shopping-Events im kleineren Rahmen zu halten.

Courtyard Karlsson in Zürich

Die Shops Dotti's Vintage, Highlightmyday und Waldraud sind zusammen mit dem Restaurant zum Fink alle an der Zürcher Josefstrasse im Kreis 5 zuhause. Als Quartett laden sie vom 5. bis zum 7. Dezember in ihrem «Hof», der Kreuzung Quellenstrasse/Josefstrasse, zum skandinavischen Weihnachtsmarkt ein. Der Samichlaus ist am Samstag von 14 - 16 Uhr zu Gast und wird nebenbei von schwedischen Weihnachtsliedern begleitet. Glühwein wird vom Restaurant zum Fink kostenlos offeriert.

Josefstrasse 142 - 144, 8005 Zürich
Weitere Informationen auf der Veranstaltungsseite auf Facebook

Winterwunderland in Bern

Im neuen integrativem Zentrum für Kultur, Gastronomie und Soziales Heitere Fahne in Wabern findet vom 13. bis zum 14. Dezember der dritte Winterwunderland-Markt für Design, Mode, Kunst und Handwerk statt. Neben zahlreichen Handwerksständen aus der Schweiz, wird das Weihnachtsmarkt-Programm mit Konzerten, einem Fondue-Plausch auf der Terrasse und einer Modeperformance umrahmt. Zudem sorgt feiner Glühwein im Weihnachts-Shopping-Rummel für Abwechslung.

Das gesamte Programm finden Sie unter: www.dieheiterefahne.ch

Jingle Bell Shop in Basel

In Basel präsentierten am Wochenende vom 13. und 14. Dezember junge Designer Mode, Accessoires sowie andere entzückende Kleinigkeiten im temporären Jingle Bell Shop. Neben tollen Weihnachtsgeschenken findet man in der früheren Bank, in der heute das Unternehmen Mitte Basel gastiert, auch heissen Punsch und köstliche Cupcakes.

Weitere Infos finden Sie auf Facebook

Heiliger Bimbam in Zürich

Der beliebte Weihnachtsbummel organisiert vom Montagsmarkt erstreckt sich dieses Jahr wieder über drei Wochenenden: 6./7. Dezember im Plaza, 13. Dezember im Plaza und 18. bis 21. Dezember in der Maag Halle. Im Kulturclub Plaza (Kreis 4) und in der Maag Halle Zürich (Kreis 5) bieten verschiedene Designer, Koch-Künstler und weitere Artisten ihre Werke zum Verkauf an. Natürlich kann man sich aber von den wunderbaren Kreationen auch einfach inspirieren lassen.

Plaza Zürich, Badenerstrasse 109, 8004 Zürich
Maag Halle Zürich, Hardstrasse 219, 8005
Weitere Informationen zum Event: www.montagsmarkt.ch/heiliger-bimbam/

Zauberwald in Lenzerheide (GR)

In den Bündner Bergen verwandeln nationale Illuminationskünstler den Eichhörnchenwald in Lenzerheide vom 12. bis 26. Dezember in einen verwunschenen Zauberwald. Inmitten des Rundgangs steht ein kleiner Weihnachtsmarkt, der zum Punschtrinken und Lauschen der verschiedenen Konzerte einlädt.

Weitere Informationen zum Zauberwald finden Sie unter: www.projektil.ch/zauberwald

Kennen Sie noch einen anderen kleineren Weihnachtsmarkt? Schreiben Sie uns oder kommentieren Sie diesen Artikel – wir freuen uns!

Weihnachten 2014

Ihr Kinderlein kommet und schauet! In diesem Dossier sind alle Artikel gesammelt zum baldigen Weihnachtsfest mit Menü-Ideen, Geschenk-Tipps, schönen Weihnachtsmärkten und vielem mehr.

 

Empfehlungen der Redaktion

Photoshooting

Kostenloses Ballerina-Photoshooting im Ballett-Shop in Zürich

Digitale Post

Das Beste aus unserer Redaktion jede Woche in Ihrer Mailbox

Mehr aus der Rubrik

Frauenstreik

Warum auch Medienschaffende streiken

Von Kerstin Hasse