Diesen Insta-Accounts folgen wir aus dem Homeoffice

Text: Kerstin Hasse; Foto: Pexels, Retha Ferguson 

Sofa Homeoffice
  • Das Leben auf der Couch kann einem schnell auf die Nerven gehen:

    Wir kennen einige Insta-Accounts, die die (Selbst-)Quarantäne erträglicher machen

Wir halten Abstand und arbeiten im Moment von zuhause aus. Inspiration für den Alltag im Homeoffice gibt es auf Social Media genug. 

Social Distancing ist angesagt! Wissenschafter auf der ganzen Welt sind sich einig: Der einzige effektive Weg, um das Corona-Virus in Schach zu halten und langfristig zu bekämpfen, ist Abstand zu halten. Das heisst ganz konkret: Das Office an den eigenen Küchentisch zu verschieben, auf Drinks mit Freundinnen oder auf Tinderdates zu verzichten und auch dem Gym, Konzerten, Museen oder Clubs fernzubleiben. Wir sind uns ein anderes Leben gewöhnt, eines, das gefüllt ist mit Begegnungen, körperlicher Nähe und inspirierenden Eindrücken. Doch immerhin über Social Media können wir miteinander verbunden bleiben – und uns die nötige Portion Inspiration in die eigene Wohnung holen. 

Wir haben einige tolle Instagram-Accounts gefunden, denen wir in diesem Ausnahmezustand besonders gern folgen:

1. Kafi Freitag & Sara Satir

Das einem diese Situation, in der wir uns alle befinden, Angst macht, ist okay! Diese Botschaft vermitteln uns die Coaches Kafi Freitag & Sara Satir auf ihrem gemeinsamen Insta-Account «Kafi am Freitag Podcast». Die beiden Frauen haben nicht nur einen sehr unterhaltenden Podcast, den man im Moment zum Zeitvertreib prima streamen kann, sie gehen auch bereits seit Tagen das Thema Corona-Virus sehr offen an. Jeden Tag stellen sie eine kurze Podcastfolge hoch, ausserdem bieten sie Lektionen aus ihrem Coaching-Alltag online an, etwa, wie man sich mit einer einfachen Klopfübung die Angst vor dieser Ausnahmesituation ein wenig nehmen kann. 

 

2. Melanie Alexander

Während wir es die ersten Tage vielleicht noch geniessen, im Pyjama am Computer zu sitzen, wird den meisten die Bewegung des Alltags bald fehlen. Melanie Alexander ist Buchatorin und Tänzerin und sie versorgt ihre Follower jeden Tag mit einem neuen Move für den ultimativen Kitchen-Dance! Ihr braucht also nichts ausser eine Küche und gute Laune – und die kommt eigentlich sowieso sofort, wenn man Melanie bei ihrer Arbeit zusieht.  

 

3. Davide Garrutti

Wer das Gym vermisst, kann sich Mini-Workouts bei Davide Garutti abholen. Er bietet sowohl persönliche Trainings via Facetime oder Whatsapp an als auch von ihm zusammengestellte Mini-Workouts. Also ab aufs Mättli und Plank! 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Hey everybody, Here is my first Home Workout video and it’s about the Core. Description: Perform each exercise 40” work / 20” break 1. Plank 2. Right side plank hip lift 3. Toes touch 4. Left side plank hip lift 5. Kneeling walk out 6. Right side plank 7. V-ups 8. Left side plank 9. Hollow position 10. Shoulder taps 11. Hollow rocks 12. L-sit leg raises 13. Butterfly sit ups 14. Leg raises 15. Up/down plank Adapt the intervals to your level. Please share the video to your family and friends, let’s stay active during this moment. Keep yourself healthy and strong. Stay fit everybody #homeworkout #coreworkout #bodyweightexercises #personaltrainer #onlinecoaching

Ein Beitrag geteilt von Functional Trainer (@davidegarruti_fit) am

 

4. Igor Levit

Der Pianist Igor Levit zeigt sich soldarisch mit der Welt, indem er ihr seine Kunst schenkt. Jeden Abend um 19 Uhr überträgt er live auf Instagram ein Piano-Konzert. Eine ganz wunderbare Art und Weise, aus einer Notsituation etwas Schönes zu kreieren. 

 

5. House of Change by 

Marisa Burn und Raphaela Pichler posten unter dem #stayinspired Posts zu den Themen Beauty, Home-Dekor oder kreatives Schaffen. Hinter dem Hashtag steht auch eine Blogwelt, in der es noch mehr Tipps zu den entsprechenden Themen gibt. 

Empfehlungen der Redaktion

Erziehung

Fremdbetreuung: So eine bist du also

Mehr aus der Rubrik

Health

Darum sind Bakterien so wichtig für unsere Gesundheit