Frauenquote

40 Prozent! Die EU will eine Frauenquote einführen

Text: Florina Schwander, Illu: SXC

Bis im Jahr 2020 sollen 40 Prozent aller Verwaltungsratsposten mit Frauen besetzt sein – so schlägt es die EU-Kommission vor.

Das Thema Frauenquote hat in der EU intern für grosse Diskussionen gesorgt. Der nun veröffentlichte Vorschlag der Kommission, mit 40 Prozent Frauen in Verwaltungsräten börsennotierter Unternehmen, ist ein mutiger Vorstoss!

Wir freuen uns, dass die Frauenquote nun wieder Thema in den Schweizer Medien ist. Der Bund veröffentlichte soeben einen amüsanten Politblog zum Thema «Chauvis für die Frauenquote», während 20 Minuten sich fragt, ob gute Schweizer Chefinnen jetzt in die EU abwandern werden.

Hier sehen Sie, welche Schweizerinnen und Schweizer sich für eine Frauenquote in der Schweiz aussprechen: Ja! Wir sind für die Quote.

Stichworte

Mehr aus der Rubrik

In eigener Sache

Wir fordern mehr Frauen in Chefetagen!