Women at Work

CEO ad interim Myriam Keller

Redaktion: Helene Aecherli, Annette Keller; Foto: Ornella Cacace

CEO ad interim Myriam Keller

Myriam Keller (40) ist Betriebswirtschafterin und CEO a. i. in der Marketingorganisation Graubünden Ferien. Sie arbeitet 90 Prozent, bis zu 50 Stunden pro Woche, und verdient 130 000 Fr. jährlich. Sie ist Mutter von zwei Kindern und lebt mit ihrem Partner zusammen.

Was machen Sie gerade?
Ich fahre ins Engadin an eine Sitzung mit dem OK der Fis-Ski-WM 2017.

Verdienen Sie gleich viel wie Ihre männlichen Kollegen?
In unserem Betrieb ja. In der gesamten Tourismusbranche nein.

Prozentsatz weiblicher Führungskräfte in Ihrer Firma?
Im Moment in der Geschäftsleitung 100, in der Führungscrew 50 Prozent.

Was tun Sie als Erstes, wenn Sie morgens ins Büro kommen?
Lüften und einen Kaffee holen.

Ihr persönlichster Gegenstand an Ihrem Arbeitplatz?
Ein Foto von meinen Kindern.

Helene Aecherli

Die Redaktorin will Menschen sicht- und hörbar machen, deren Stimme kaum wahrgenommen wird. Sie ist getrieben von einer fast pathologischen Neugier. Ihre bevorzugten Themen: Naher Osten, Gender, Medizin und Sexualität.

Alle Beiträge von Helene Aecherli

Empfehlungen der Redaktion

Women at Work

Velomechanikerin Jamila Jumanne

Von Helene Aecherli

Mehr aus der Rubrik

Kolumne

Kleines Budget ist kein Argument