Trauerfeier für den Busen

Film-Tipp «Miss You Already»

Text: Mathias Heybrock; Foto: Filmcoopi

«Miss You Already» von Catherine Hardwicke
  • «Miss You Already» von Catherine Hardwicke mit Drew Barrymore und Toni Collette in den Hauptrollen.

Das neuste Drama von Twilight-Regisseurin Catherine Hardwick widmet sich dem Thema Brustkrebs, Freundschaft und dem Leben.

Ein Hollywoodfilm über Brustkrebs, der den Ton trifft. Zwei beste Freundinnen werden auf das nächste Level ihrer Beziehung geschubst, als die Powerfrau und Mutter Milly (super: Toni Collette, r.) an Brustkrebs erkrankt und die sanfte Jess (Drew Barrymore) sich fragt, ob sie trotzdem mit dem Glück herausplatzen darf, dass sie endlich, endlich schwanger ist.

Ab 17. 3.: «Miss You Already» von Catherine Hardwicke («Twilight»). Mit Dominic Cooper, Paddy Considine als Ehemänner

Empfehlungen der Redaktion

Meinung

Schluss mit der Pille!

Von Miriam Suter

Mehr aus der Rubrik

Frauen in der Kunst

«Künstlerinnen haben in der Schweiz aufgeholt»

Von Viviane Stadelmann