Fab Five

Literatur: Fünf Bücher zur Selbsthilfe

Text: Vivian Scheifele 

Esoterik
Esoterik
Esoterik
Esoterik
Esoterik
Esoterik
e
f

Die Fab Five der annabelle-Mitarbeiterin Vivian Scheifele

«Mediale Medizin: Der wahre Ursprung von Krankeit und Heilung» von Anthony William

Das Buch revolutioniert viele bisherigen Ansichten über die Ursachen von Krankheiten. Williams erklärt die Auslöser dutzender Gesundheitsstörungen und gibt einfache und nachvollziehbare Anleitungen und Tipps für ihre Heilung – oder für vorbeugende Massnahmen. Alles ist verständlich formuliert und leicht anzuwenden. 

 

– «Mediale Medizin: Der wahre Ursprung von Krankeit und Heilung» von Anthony William, Verlag: Goldmann Arkana 2016, 465 Seiten, 37 Franken  

«Die Essenz» von Neale Donald Walsch

Das Buch ist eine Einführung in die moderne Spiritualität, die all seine Bücher behandeln. Gesammelt in einem Band hat Neale Donald Walsch die Kernbotschaften aus sieben seiner Werke zusammengefasst. Wenn es einen berührt, wird man danach alle seine Bücher lesen.

 

– «Die Essenz» von Neale Donald Walsch, Arkana Verlag, 26 Franken 

«Jetzt» von Eckart Tolle

Ein wunderbares Buch und ein Klassiker für Menschen, die an sich arbeiten wollen. Es eignet sich als einfacher Einstieg in die spirituelle Realität und um festgefahrene Verhaltensmuster ablegen zu können.

 

– «Jetzt» von Eckhart Tolle, Verlag J. Kamphausen, 22 Franken 

«Wut ist gut!» von Dr. med Daniel Dufour

Ein tolles Buch! Darin fordert uns der Autor auf, unsere Emotionen und Gefühle zu leben. Der Arzt, der jahrelang unter anderem als Chirurg in Entwicklungsländern gewirkt hat, bietet effiziente Lebenshilfe und ist sich sicher: unterdrückte Wut ist oft eine Ursache von Krankheiten. 

 

– «Wut ist gut. Wie unsere Emotionen uns helfen und heilen können» von Dr. med Daniel Dufour, Mankau Verlag, 22 Franken 

«Der Healing Code» von Dr. Alex Loyd, Ben Johnson

Eine sehr einfache Heilmethode, bei der zweimal pro Tag eine Folge von vier Handpositionen in Achtsamkeit ausgeführt wird. Und das dauert nicht länger als sechs Minuten. Sehr praktisch für den Eigengebrauch – und es funktioniert!

 

– «Der Healing Code» von Dr. Alex Loyd, Ben Johnson, Rororo Verlag, 15 Franken

annabelle-Mitarbeiterin Vivian Scheifele stellt Ihnen ihre fünf Favoriten aus der Fachliteratur zur Selbsthilfe vor – die sich auch zu Weihnachten verschenken lassen.

Seit über 35 Jahren beschäftigte ich mich mit den Themen Parapsychologie und Spiritualität – sowohl beruflich als auch privat. Auf annabelle.ch habe ich einige Jahre einen Parapsychologie-Blog geführt, in dem ich die Fragen der Userinnen und User beantwortete. Den Blog gibt es zwar nicht mehr, in meinem Parapsychologie-Forum stehe ich aber weiterhin für Fragen zur Verfügung.

Gerne möchte ich Ihnen ein paar Tipps zur Selbsthilfe mit auf den Weg geben. Und das am besten zur Weihnachtszeit. Denn wer weiss, vielleicht suchen Sie noch ein Geschenk oder möchten sich selbst eine Freude machen – mit Büchern, die Tipps zur Selbsthilfe und Heilung beinhalten. 

annabelle-Reminder: Neues aus Fab Five

Empfehlungen der Redaktion

Favorit der annabelle-Bildchefin

Gutenacht-Geschichten über inspirierende Frauen

Von Annette Keller

Mehr aus der Rubrik

Netflixen & Aufräumen

Ich habe «The Home Edit» bei mir zuhause ausprobiert – und bin Fan

Von Vanja Kadic