Favorit der annabelle-Bildchefin

Wenn aus Amateurfotos eine Kunstsammlung wird

Text: Annette Keller

Fotografie-Tipp «Frauen auf Bäumen»
Fotografie-Tipp «Frauen auf Bäumen»
Fotografie-Tipp «Frauen auf Bäumen»
Fotografie-Tipp «Frauen auf Bäumen»
e
f

© Sammlung Jochen Raiss

© Sammlung Jochen Raiss

© Sammlung Jochen Raiss

© Sammlung Jochen Raiss

annabelle-Bildchefin Annette Keller stellt bemerkenswerte Bildbände und Trouvaillen aus der Welt der Fotografie vor. 

Die Fotos in dem reizenden Büchlein «Frauen auf Bäumen» sind aussortierte und vergessene Momente, die von Jochen Raiss auf Flohmärkten aufgestöbert und in seine Sammlung aufgenommen wurden. Fotograf und Sujet meist unbekannt, einzige Gemeinsamkeit ist die Wahl des Motivs: die Frau auf dem Baum. Manche Bäume laden geradezu zum Draufsitzen ein, andere mussten bezwungen werden, nicht selten in Rock und elegantem Schuhwerk. Jedes Bild hat seine ganz eigene Geschichte, die sich der Betrachter dazu ausmalen kann.

Frauen auf Bäumen, Hrsg. Jochen Raiß, Text von Jochen Raiß, Gestaltung von Gabriele Sabolewski, 2016. 112 Seiten, 52 Abb., rund 22 Franken 

Annette Keller ,
Bildchefin
Alle Beiträge von Annette Keller

Empfehlungen der Redaktion

Veranstaltungen

Was Sie im Juli erwartet

Von Viviane Stadelmann

Digitale Post

Das Beste aus unserer Redaktion jede Woche in Ihrer Mailbox

Mehr aus der Rubrik

Besser spät als nie

Kris Hitchen – der Elektriker, der zum Star wurde

Von Frank Heer