Heft 08/15

Ernährungstipps von Balboa-Trainer Timo Klein

Redaktion: Olivia Goricanec

Ernährungstipps von Balboa-Gym-Trainer Timo Klein
Ernährungstipps von Balboa-Gym-Trainer Timo Klein
Ernährungstipps von Balboa-Gym-Trainer Timo Klein
Ernährungstipps von Balboa-Gym-Trainer Timo Klein
e
f

Wir bringen Sie in Bestform! Coach Timo Klein von der Fitnessgarage Balboa in Zürich verrät, wie Sie mit einer gesunden Ernährung Ihre Problemzonen bekämpfen können.

Ins Fitnesstudio kann jeder! Im Zürcher Kreis 5 trainiert man in der Balboa Garage, deren Name eine Hommage an den Blockbuster Rocky ist. Die Halle des neuen Fitnessclubs weist kaum Fenster auf und erinnert so an eine Garage. Das Gym wurde im September 2014 eröffnet und ist ziemlich unkonventionell: Ausser einer Sprossenwand steht hier nichts fest im Boden verankert. Bänder, Rollen oder Medizinbälle können quer durch den Raum genutzt werden und die alten Pneus dienen als Sitzgelegenheit. Graphikprints, Bilder und Malereien dienen der Motivation.

Im Wochenplan kann man zwischen verschiedenen Workouts von «Buddy Weight» bis zu «Swissjump Power» (Fitness auf dem Mini-Trampolin) wählen. Zur Entspannung gibt es mehrmals pro Woche Yoga-Stunden.

Der Preis für ein Einzelworkout beträgt 20 Franken, das Abo für 6 Monate kostet 600 Franken.

Timo Klein ist Head-Coach in der Balboa Garage. Der ehemalige Fussballer ist zertifizierter Personaltrainer und Ernährungsberater, und weiss genau, worauf man achten muss, wenn man seine Problemzonen bekämpfen will. Laut Timo Klein sind neben dem Training auch die Ernährung und genügend Erholung sowie wenig Stress wichtige Erfolgsfaktoren.

Damit Sie bei Ihrem nächsten Badiausflug in Bestform erscheinen, hier ein paar Ernährungstipps vom Profi:

  • Streichen Sie zusätzlichen Zucker aus Ihrem Ernährungsplan.
  • Meiden Sie Fertigprodukte: Alles was «verpackt» ist, sollte nicht auf Ihrem Teller landen.
  • Achten Sie auf qualitativ gesunde und frische Nahrungsmittel. Je naturbelassener das Produkt, desto besser!
  • Setzen Sie auf Volkornprodukte und verzichten Sie auf Weissbrot.
  • Nehmen Sie während des Tages genügend Flüssigkeit zu sich. Gerne auch mal über den Durst trinken, denn weniger als 1 Liter Wasser ist ungesund. Für den Geschmack dürfen Sie sich auch mal einen ungesüssten Tee gönnen, verzichten Sie aber auf Süssgetränke.
  • Gönnen Sie sich täglich ein bis zwei Früchte (nicht mehr, Obst enthält viel Zucker).
  • Vermeiden Sie Kohlenhydrate 3x am Tag in grossen Mengen zu essen. Pasta, Kartoffeln und Brot sind vor allem nach dem Training empfehlenswert. Wichtig: Glauben Sie nicht, Sie müssten gänzlich auf Kohlenhydrate verzichten. Kohlenhydrate sind unser Benzin fürs Gehirn und wichtig für die Konzentration.
  • Zusätzlicher Bewegungstipp: Während der Arbeit jede Stunden einmal aufstehen und sich bewegen. Geeignete Übungen, die dazu wenig Platz brauchen: In die Knie gehen, Arme schwingen, Treppen steigen.

Ihnen fehlt die Motivation? Dann klicken Sie sich durch den Instagram-Account von Balboamove.

Weitere Informationen zum Fitnessangebot von Balboa Garage unter balboamove.ch

Balboa Garage an der Amboss Rampe
Zollstrasse 80
8005 Zürich

Noch nicht ready fürs Bikini?

Anja Leuenberger annabelle

Fitnesscoach Timo Klein von der Balboa Garage in Zürich hat für annabelle das passende Workout zusammengestellt. Lassen Sie sich von unseren Fitnessvideos inspirieren!

Empfehlungen der Redaktion

In Bestform

Mit diesen Workouts zur Badifigur

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox

Mehr aus der Rubrik

WM 2018

Fussball: Null Ballgefühl

Von Frank Heer