Myclubs

Flexibel trainieren mit neuem Abomodell

Redaktion: Anoushé Dastmaltschi

Unlimitiert Sport mit der Myclubs-Sport-App

Wer unverbindlich und flexibel Sportkurse besuchen möchte, ist mit dem Netzwerk Myclubs gut bedient. Verschiedene Anbieter ermöglichen Zugang zu über 30 Sportarten in Zürich, Winterthur und Basel.

Das Sport-Netzwerk Myclubs enthält Kurse von über 100 Partnern in Zürich, Basel und Winterthur, bald auch in Bern und Luzern. Dabei ermöglicht eine Mitgliedschaft das Besuchen verschiedener Sportarten in Ihrer Umgebung und dies zu einem Einheitspreis, denn jede Sporteinheit wird gleichwertig berechnet. In den kommenden Sommermonaten werden zusätzlich zum aktuellen Angebot auch Beachvolleyball, Reiten und Wakeboarden verfügbar sein. 

Auf der Website von Myclubs finden Sie einen Überblick über alle Kurse, die Sie nach Startzeit, Sportart oder Reservierungsmodell sortieren können. Mit der dazugehörenden App funktioniert die Suche auch unterwegs, wobei die zusätzliche Standortbestimmung über die Angebote in Ihrer Nähe informiert. Somit kann das Training individuell in den Tagesablauf eingebettet werden.

Um vom räumlich und zeitlich unabhängigen Sportprogramm zu profitieren, entscheiden sich die Nutzerinnen und Nutzer entweder für eine monatliche Mitgliedschaft von vier bis acht Sporteinheiten oder für eine Zehnerkarte. Neu bietet Myclub für rund 150 Franken im Monat auch unlimierten Zugriff auf das Sportnetzwerk an. Die Abos haben keine Mindestlaufzeit und sind jeweils zum Monatsende kündbar.

Weitere Informationen zu den angebotenen Kursen und Mitgliedschaftsoptionen finden Sie auf myclubs.com.

Die Myclubs-App ist im App-Store kostenlos erhältlich

 

Anoushé Dastmaltschi

Die Halb-Iranerin ist Junior Online Editor bei annabelle und interessiert sich für den Einfluss von Social Media auf die Gesellschaft, vor allem in Ländern mit beschränkter Meinungsfreiheit.

Alle Beiträge von Anoushé Dastmaltschi

Empfehlungen der Redaktion

Yoga meets Stand-up-Paddling

Sportliche Balance auf dem Surfbrett

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox

Mehr aus der Rubrik

WM 2018

Fussball: Null Ballgefühl

Von Frank Heer