Lovestory

Lovestory: Esther und Gaetano

Redaktion: Bianca Krzizok; Foto: Flavio Leone

Lovestory: Esther und Gaetano

Esther (29) und Gaetano (34) verstehen sich in jeder Sprache. Ihre Kinder wachsen zweisprachig auf.

Gaetano: Anfangs haben wir nur Englisch gesprochen. Esther: Er wusste nicht, dass ich Italienisch kann. Gaetano: Erst als wir meine Familie in der Toscana besuchten, konnte sie plötzlich Italienisch. Esther: Ich dachte immer, wenn man in einer Beziehung in Fremdsprachen redet, lernt man sich nie richtig kennen. Gaetano hat mir das Gegenteil bewiesen. Gaetano: Kulturunterschiede gibt es trotzdem. Anfangs kam ich nicht damit zurecht, dass Esther alles genau plant. Ich war der unpünktliche und spontane Italiener. Esther: Der aber toll für mich kocht! Sogar vegetarisch. Gaetano: Unsere Ehe besteht aus zwei unabhängigen Teilen, die gelernt haben, super miteinander zu funktionieren. Esther: In Zukunft hoffe ich, öfter allein mit Gaetano auszugehen. Mit Maya (2) und Mario (5 Monate) bleibt nicht mehr viel Zweisamkeit.

Erzählen Sie uns Ihre Liebesgeschichte! Schreiben Sie an redaktion@annabelle.ch, Betreff: Lovestory. Als Dankeschön erhalten Sie die Fotos, die wir in unserem Studio von Ihnen gemacht haben. Alle bisherigen Liebesgeschichten auf annabelle.ch/lovestory

 

Unsere Lovestory

Weitere Lovestorys gibt es hier: Dossier Liebesgeschichten

Empfehlungen der Redaktion

Trennung

Liebeskummer: Wenn das Herz an der verflossenen Liebe hängt

Mehr aus der Rubrik

Single Shaming

Können wir bitte damit aufhören, Beziehungen über Sex zu definieren?

Von Kerstin Hasse