Fab Five

Valentinstag: Fünf Überlebenstipps für Singles

Text: Corinne Raas; Fotos: Unsplash, Getty Images

e
f

Party mit Single-Freunden

Während die Pärchen noch beim Candle Light Dinner sitzen, haben Singles die ganzen Clubs der Stadt für sich. Schnappen Sie sich Ihre Single-Freundinnen und verwandeln Sie den Valentinstag in einen Mädelsabend. Clubs eignen sich perfekt, um Gleichgesinnte kennenzulernen, oder einfach, um zu «Single Ladies» von Beyoncé abzutanzen – zum Beispiel im Club Mascotte, Millenial Club - Valentine's Day Edition

Zeit für Neues

Wollten Sie schon immer einen Töpferkurs machen, ein neues Hobby lernen oder einen Gruppenkurs im Fitnesscenter besuchen? Der Valentinstag bietet sich dafür perfekt an. Einfach die beste Freundin schnappen und beim Sport den Herzschmerz wegschwitzen. Wer weiss, vielleicht ergeben sich sogar neue Freundschaften – zum Beispiel im Bodypump-Kurs im Active Fitness in Zürich

Auf und davon

Der Valentinstag fällt in diesem Jahr auf einen Freitag – perfekt, um ihn mit einem Weekend-Trip zu verbinden. Wie wäre es mit einem Skiwochenende in den Bergen? Nach dem Après-Ski kann man in der Sauna oder bei Massagen Körper und Geist entspannen. Egal ob Sie in die Berge fahren, die Familie besuchen oder mit Freunden einen Städtetrip machen: Der Singlefrust lässt sich so ganz schnell vergessen – entspannen Sie zum Beispiel im Peaks Place Appartment Hotel & Spa in Laax

Me-Time

Ein Tag, der nur Ihnen gehört und an dem man keine Rücksicht auf Wünsche eines Partners nehmen muss, schreit förmlich nach einem Beauty-Day. Starten Sie ganz nach dem Motto «treat yourself» mit einem heissen Bad und verwenden Sie Peelings, duftende Duschcrèmes und Haarmasken. Anschliessend eine Gesichtsmaske auftragen, im Pyjama auf die Couch sitzen und die Lieblingsserie binge-watchen. - z. B. Geischtsmaske Hemp von The Body Shop, ca. 35 Fr., und dazu die neuste Staffel von «Sex Education» auf Netflix

Kino-Abend

Ob allein oder mit den besten Freundinnen – im Kino kann man perfekt Herzluftballons und Rosen aus dem Weg gehen. Es muss kein Liebesfilm sein, eine Komödie wie «Nightlife» sorgt bei jedem Single für gute Laune. Und seien wir ehrlich: Beim Anblick von Elyas M’Barek vergessen wir den Ex-Freund ganz schnell

Während frisch Verliebte den Valentinstag schon Wochen zuvor akribisch planen und in der Agenda mit Herzen markieren, würden die meisten Singles diesen Tag am liebsten aus dem Kalender streichen. Damit der Tag nicht mit tonnenweise Schokolade und in Tränen à la Bridget Jones endet, haben wir fünf Tipps für Singles, um den Valentinstag auch ohne Partner unvergesslich zu machen.

Kaum haben wir Singles die «Warum hast du keinen Freund»-Fragen unserer Verwandtschaft während den Festtagen überstanden, werden wir nun erneut daran erinnert, dass wir solo sind: Der Valentinstag steht vor der Tür. Während Floristen und Chocolatiers den Gewinn des Jahres machen, ist der Valentinstag für viele (unglückliche) Singles der Horror. Doch Single zu sein, ist nichts Schlimmes, finde ich. Denn es ermöglicht es uns, den Valentinstag für uns selbst zu nutzen. Wenn man den Tag der Liebe nicht mit einem Partner verbringen kann, dann zelebriert man eben Selbstliebe.

Egal ob gebrochenes Herz oder überzeugter Anti-Valentinstag -Muffel: Wir schnappen uns unsere Single-Besties, beschenken uns selbst oder nutzen den Tag für ein Home-Spa-Erlebnis. Bis wir unsere Princess oder unseren Prince Charming getroffen haben, feiern wir uns eben selbst – nicht nur am Valentinstag, sondern jeden Tag.

annabelle-Reminder: Neues aus Fab Five

Empfehlungen der Redaktion

Tag der Liebe

So feiert man den Valentinstag rund um den Globus

Von Manuela Locher

Digitale Post

Das Beste aus unserer Redaktion jede Woche in Ihrer Mailbox

Mehr aus der Rubrik

Lustvoller Monat

Liebe zu dritt: «You Me Her»

Von Silvia Princigalli