Mode: Jetzt wirds tierisch

Cow Print ist das Muster der Saison

Redaktion: Mariella Ingrassia; Bilder: Imaxtree

e
f

Cow Prints Galore: Die FW20-Womenswear-Kollektion von Off-White.

Das Kuh-Muster gab es im Februar auch bei Michael Kors zu sehen.

Jeansshorts mit hohem Bund ca. 50 Fr. von Zara

Western-Boots ca. 65 Fr. bei Asos

Schultertasche von By Far ca. 500 Fr. bei Luisaviaroma

Oversize-Jacke ca. 50 Fr. von Zara

Tote Bag ca. 242 Fr. von Tony Bianco

Denim-Rock von Off-White ca. 490 Fr. bei Farfetch

Mini Handle Bag von By Far ca. 479 Fr. bei Luisaviaroma  

Stiefel von Toga Pulla ca. 433 Fr. bei Farfetch

Mit diesem Trend werden Sie zum Hingucker: Taschen, Kleider und Schuhe zieren jetzt Cow Prints. Unsere Moderedaktion zeigt Ihnen ihre Favoriten. 

Spätestens seit Beyoncé in ihrem Musikfilm «Black Is King» ein Burberry-Korsett mit passendem Mini-Rock in Cow Print trug, ist klar: Das Muster wird jetzt gross. Bereits im Februar liess sich der Trend vorausahnen, als Kuh-Prints an den Herbst/Winter-Shows 2020/21 von Off-White und Michael Kors zu sehen waren. Sie haben Lust auf das mutige Flecken-Muster? Wir haben einige unserer Lieblingsteile im Cow Print für Sie herausgesucht. 

 

Empfehlungen der Redaktion

Accessoires

Dieser Sonnenbrillen-Trend begleitet uns in den Herbst hinein

Von Mariella Ingrassia

Mehr aus der Rubrik

Favoriten der Redaktion

Unsere liebsten Designs an der «Mode Suisse»

Von Leandra Nef