Mercedes-Benz Fashion Days 2013

Anne Valérie Hash: Die Kollektion der Stardesignerin des annabelle award

Redaktion: Daniella Gurtner; Fotos: Sune Czajkowski

Anne Valérie Hash: Die Kollektion der Verleiherin vom annabelle award
Anne Valérie Hash: Die Kollektion der Verleiherin vom annabelle award
Anne Valérie Hash: Die Kollektion der Verleiherin vom annabelle award
Anne Valérie Hash: Die Kollektion der Verleiherin vom annabelle award
Anne Valérie Hash: Die Kollektion der Verleiherin vom annabelle award
Anne Valérie Hash: Die Kollektion der Verleiherin vom annabelle award
e
f

Corsagen-Overall aus der Herbst/Winter-Kollektion 2013/14 mit asymmetrischer Spitzenschleppe ca. 3100 Fr. Sneakers von Nike

Smoking-Anzug aus der Resort- Kollektion 2014 mit seitlichen Spitzeneinsätzen, Jacke ca. 1600 Fr., Hose ca. 1000 Fr..

Tubekleid aus der Kollektion Frühjahr/Sommer 2014 mit Hightech-Reflekteinsätzen, Preis auf Anfrage

Overall aus Wollstretch aus der Herbst/Winter-Kollektion 2013/14 mit asymmetrischer Spitzenschleppe ca. 4800 Fr.

Neoprenartiger Overall aus der Herbst/Winter-Kollektion 2013/14 mit Spitzeneinsatz ca. 3900 Fr.

Overall aus der Herbst/Winter-Kollektion 2013/14, vorn
als Zweiteiler gearbeitet, Rücken mit Spitzeneinsatz, ca. 3500 Fr.

Eine Prise Melancholie, ein Hauch Haute Bourgeoisie und jede Menge erstklassige Schneiderkunst: Ein Modeshooting im Pariser Atelier von Anne Valérie Hash, der Stardesignerin des diesjährigen annabelle award.

Anne Valérie Hash, Verleiherin des 10. annabelle awards,  kreiert tragbare Mode, die allen Frauen stehen soll. Wir präsentieren Ihnen die schönsten Stücke ihrer aktuellen Kollektion, abgelichtet im Showroom der Pariser Designerin: Einem prächtigen Ballsaal des vorletzten Jahrhunders.

Bildkünstler


Fotograf Sune Czajkowski war begeistert vom wunderschönen Showroom der Pariser Designerin Anne Valérie Hash. Der ehemalige Ballsaal aus dem 19. Jahrhundert bot eine einmalige Kulisse für das annabelle-Fotoshooting. Der in Westafrika aufgewachsene Däne fotografiert nicht nur leidenschaftlich Mode, er ist auch unter dem Namen Howski als Kunstmaler tätig. Seine Inspiration holt er sich auf Reisen beim Beobachten von Licht und Schatten beim Auf- und Untergang der Sonne.
www.kowski.com

Producer: Monica Pozzi; Model: Annemara Post für Viva/Paris; Haare: Tanya Koch; Make-up: Eny Whitehead für Calliste/Paris; Modeassistenz: David Staniewicz; Fotoassistenz: Kasper Harup-Hansen

 

Empfehlungen der Redaktion

Begegnung

Anne Valérie Hash: Ein Besuch im Atelier der Pariser Designerin

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox

Mehr aus der Rubrik

Interview mit Manolo Blahnik

«Diese Wurstfüsse überall!»

Von Jacqueline Krause-Blouin