annabelle award

annabelle award 2012 - Barbara Bui in Zürich

Text: Silvia Binggeli

Backstage: Barbara Bui arbeitet mit den besten der Branche. Topmodels wie Julia Nobis (rechts),...
...Cara Delevigne...
oder Anna Selezneva vor ihrem Aufrittund.
Eleganter Chic à la française und eine Prise Rock’n’Roll: Schmuck, Taschen und Schuhe von Barbara Bui sind weltweit begehrt. Am Catwalk sieht man Seventies-Glamour und asiatische Motive: Barbara Bui spielt gern mit Kontrasten
e
f

Backstage: Barbara Bui arbeitet mit den besten der Branche. Topmodels wie Julia Nobis (rechts),...

...Cara Delevigne...

oder Anna Selezneva vor ihrem Aufrittund.

Eleganter Chic à la française und eine Prise Rock’n’Roll: Schmuck, Taschen und Schuhe von Barbara Bui sind weltweit begehrt. Am Catwalk sieht man Seventies-Glamour und asiatische Motive: Barbara Bui spielt gern mit Kontrasten

Barbara Bui kommt nach Zürich! Die Pariser Designerin wird im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Days Zurich im November 2012 den 9. annabelle award übergeben und ihre neuste Kollektion zeigen.


In ihren Kreationen findet sich dieser typisch nonchalante Pariser Chic, den wir alle bewundern, weil dazu immer auch ein Quentchen Rock’n’Roll gehört. Zu ihren Markenzeichen zählt ausserdem das gekonnte Kombinieren von feminin-romantischen Elementen mit maskulin-coolem Stil. Und mit Sicherheit sind Barbara Buis Kreationen niemals eindimensional: Die Designerin mit dem markanten Gesicht und den wachen Augen liebt das Spiel mit Stilelementen und Kontrasten.

Bereits seit den Achtzigerjahren bereichert die Französin mit vietnamesischen Wurzeln die Modewelt mit ihren Kreationen. Erst eröffnete sie eine Boutique für Highclasslabels, begann aber bald darauf, selber zu entwerfen. 1987 lancierte sie schliesslich eine gleichnamige Modelinie, die sie in ihren eigenen Boutiquen in Paris, New York und Mailand einer schnell wachsenden Fangemeinde anbot und in Kampagnen von Starfotografen wie David Bailey inszenieren liess. 13 Jahre später präsentierte Barbara Bui eine Accessoirelinie, für die sie von Fashionistas längst ebenso geliebt wird wie für ihre Kleider.

Nun wird Barbara Bui auch die Schweiz begeistern: Am 8. November zeigt die Designerin im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Days Zurich ihre neueste Kollektion auf dem Laufsteg. Und sie wird persönlich den 9. annabelle award der Gewinnerin oder dem Gewinner überreichen: Ein sechsmonatiges Praktikum für ein Schweizer Designtalent in ihrem Pariser Atelier: «Ich habe seit Jahren sehr viele Kundinnen in der Schweiz», freut sie sich. Ausserdem verarbeitet sie in ihren Kreationen immer wieder hochwertige Stoffe von traditionellen Schweizer Textilherstellern: «Besonders das Wissen und die Handfertigkeit der Sticker beeindrucken mich.» Sie sei neugierig auf noch mehr Schweizer Kreativität. «Ich freue mich auf meinen Besuch in Zürich.» Wir uns auch!

Die Mercedes-Benz Fashion Days Zurich finden vom 7. bis 10. November im Zürcher Schiffbau statt: mit Shows von nationalen und internationalen Designern, Side-Events und Aftershowpartys. Unterstützt wird der Event von Mercedes-Benz als Titelsponsor, dem Sponsor OC Oerlikon sowie vielen weiteren Partnern. Informationen und exklusive VIP-Tickets finden Sie auf annabelle Online oder direkt auf www.mbfashiondayszurich.com.

Link-Tipps


Raf Simons vs. Hedi Slimane

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen unter Designern.


Rennfahrerlook

Der Trend vom Laufsteg


Promis als Testimonials

Celebrities werben für Düfte

Alles zum annabelle award 2012

Auch 2012 verleihen wir den renommierten annabelle award: einen kostbaren Stage im Atelier eines bedeutenden internationalen Designers - diesmal bei Barbara Bui.

Empfehlungen der Redaktion

Barbara Bui

Barbara Bui: Erfinderin des Pariser nonchalanten Modestils

Mehr aus der Rubrik

Zum Ende der Fashion Week

Street Styles in Paris

Von Florence Zurfluh