Paris

St. Galler Spitze und eine Aargauer Augenweide: Zwei Schweizer mischen Paris auf

Redaktion: Geraldine Schläpfer; Bilder: Imaxtree.com

St. Galler Spitze und ein Aargauer Auftritt: Zwei Schweizer mischen Paris auf
Das Wochenende in Paris glich einem Fashion-Feuerwerk: Céline, Chloé und Givenchy zeigten, warum die Franzosen in der Modewelt den Ton angeben. Doch auch Schweizer Stil und Schönheit wurden gefeiert. Sehen Sie hier die Highlights.
Das Wochenende in Paris glich einem Fashion-Feuerwerk: Céline, Chloé und Givenchy zeigten, warum die Franzosen in der Modewelt den Ton angeben. Doch auch Schweizer Stil und Schönheit wurden gefeiert. Sehen Sie hier die Highlights.
Das Wochenende in Paris glich einem Fashion-Feuerwerk: Céline, Chloé und Givenchy zeigten, warum die Franzosen in der Modewelt den Ton angeben. Doch auch Schweizer Stil und Schönheit wurden gefeiert. Sehen Sie hier die Highlights.
Das Wochenende in Paris glich einem Fashion-Feuerwerk: Céline, Chloé und Givenchy zeigten, warum die Franzosen in der Modewelt den Ton angeben. Doch auch Schweizer Stil und Schönheit wurden gefeiert. Sehen Sie hier die Highlights.
Das Wochenende in Paris glich einem Fashion-Feuerwerk: Céline, Chloé und Givenchy zeigten, warum die Franzosen in der Modewelt den Ton angeben. Doch auch Schweizer Stil und Schönheit wurden gefeiert. Sehen Sie hier die Highlights.
Das Wochenende in Paris glich einem Fashion-Feuerwerk: Céline, Chloé und Givenchy zeigten, warum die Franzosen in der Modewelt den Ton angeben. Doch auch Schweizer Stil und Schönheit wurden gefeiert. Sehen Sie hier die Highlights.
Das Wochenende in Paris glich einem Fashion-Feuerwerk: Céline, Chloé und Givenchy zeigten, warum die Franzosen in der Modewelt den Ton angeben. Doch auch Schweizer Stil und Schönheit wurden gefeiert. Sehen Sie hier die Highlights.
St. Galler Spitze und ein Aargauer Auftritt: Zwei Schweizer mischen Paris auf
St. Galler Spitze und ein Aargauer Auftritt: Zwei Schweizer mischen Paris auf
St. Galler Spitze und ein Aargauer Auftritt: Zwei Schweizer mischen Paris auf
St. Galler Spitze und ein Aargauer Auftritt: Zwei Schweizer mischen Paris auf
St. Galler Spitze und ein Aargauer Auftritt: Zwei Schweizer mischen Paris auf
St. Galler Spitze und ein Aargauer Auftritt: Zwei Schweizer mischen Paris auf
St. Galler Spitze und ein Aargauer Auftritt: Zwei Schweizer mischen Paris auf
St. Galler Spitze und ein Aargauer Auftritt: Zwei Schweizer mischen Paris auf
St. Galler Spitze und ein Aargauer Auftritt: Zwei Schweizer mischen Paris auf
St. Galler Spitze und ein Aargauer Auftritt: Zwei Schweizer mischen Paris auf
St. Galler Spitze und ein Aargauer Auftritt: Zwei Schweizer mischen Paris auf
St. Galler Spitze und ein Aargauer Auftritt: Zwei Schweizer mischen Paris auf
St. Galler Spitze und ein Aargauer Auftritt: Zwei Schweizer mischen Paris auf
St. Galler Spitze und ein Aargauer Auftritt: Zwei Schweizer mischen Paris auf
St. Galler Spitze und ein Aargauer Auftritt: Zwei Schweizer mischen Paris auf
St. Galler Spitze und ein Aargauer Auftritt: Zwei Schweizer mischen Paris auf
St. Galler Spitze und ein Aargauer Auftritt: Zwei Schweizer mischen Paris auf
St. Galler Spitze und ein Aargauer Auftritt: Zwei Schweizer mischen Paris auf
St. Galler Spitze und ein Aargauer Auftritt: Zwei Schweizer mischen Paris auf
St. Galler Spitze und ein Aargauer Auftritt: Zwei Schweizer mischen Paris auf
e
f

Fashion-Highlights aus Paris: Akris, Chloé und Céline (v.l.n.r.)

Chloé

Chloé

Chloé

Chloé

Chloé

Chloé

Chloé

Akris

Akris

Akris

Akris

Ein Schweizer in Paris: Designer Albert Kriemler

Céline

Céline

Céline

Céline

Céline

Givenchy

Givenchy

Givenchy

Givenchy

Givenchy

Acne

Acne

Acne

Blonde Überraschung: Das Schweizer Model Patricia Schmid feiert nach einer Auszeit ihr Comeback bei Jean Paul Gaultier

Jean Paul Gaultier

Wagt ein Tänzchen: Star-Designer Jean Paul Gaultier

Das Wochenende in Paris glich einem Fashion-Feuerwerk: Céline, Chloé und Givenchy zeigten, warum die Franzosen in der Modewelt den Ton angeben. Doch auch Schweizer Stil und Schönheit wurden gefeiert. Sehen Sie hier die Highlights.

Chloé

Claire Waight Keller, Chefdesignerin bei Chloé, zeigte luftige Looks, die Lust auf Frühling machen. Leichte Plissé-Stoffe, japanische Seide und romantische Tuniken in Blassrosa, Weiss, Khaki und Blau in allen Tönen des Meeres.

Akris

Die Kollektion vom Schweizer Label Akris überzeugte mit Erdfarben und Naturmotiven. Sandstein, Algen und Honigwaben wurden als Inspiration für die fliessenden Kleider aus Seide und St. Galler Spitze (siehe Instagram-Bild unserer Chefredaktorin Silvia Binggeli) verwendet. Besonderer Blickfang: Die Safari-Hüte, die Chefdesigner Albert Kriemler den Models aufsetzte.

Céline

Phoebe Philo, Fashion-Darling und umjubelte Chefdesignerin bei Céline, spielte mit Textur und Struktur, Tribal- und Graffiti-Prints und wie von Kinderhand gemalten Pinselstrichen. Dazu Oversize-Mäntel, die als Kontrast zu femininen, ja zerbrechlich anmutenden Kleidern getragen wurden.

Givenchy

An die Show von Riccardo Tisci, Art Director bei Givenchy und Designer der Stunde, wurden hohe Erwartungen gestellt. Zu Trommel-Bässen und rauchenden Auto-Wracks (siehe Instagram-Bild unserer Mode-Chefin Daniella Gurtner)wurden futuristische Looks gezeigt. Auch hier dominierten Erdtöne und Ethno-Einflüsse.

Ausserdem zu sehen: Das Schwedische In-Label Acne zeigte Matrosenlooks zum Sound von the Hives und bei Jean Paul Gaultier gabs eine Schweizer Überraschung: Das Aargauer Topmodel Patricia Schmid, seit kurzem erblondet, feierte ihr Comeback auf dem Catwalk.

Die schönsten Looks des Wochenendes finden Sie in der Galerie.

annagrams!

Die annabelle-Moderedaktion fotografiert direkt von der Paris Fashion Week alles, was ihr vors Handy kommt. Hier können Sie die Instagram-Fotos #pfw anschauen: annagrams

Empfehlungen der Redaktion

Fashion Week New York

Auf den Strassen von New York: Die schönsten Streetstyles an der Fashion Week

Mehr aus der Rubrik

Das Kompliment

Liebe Lulu Kennedy

Von Chiara Schawalder