New-Look

Ein neuer Look für Barbara Schär: Betont weiblich

Redaktion: Daniella Gurtner; Fotos: Yves Bachmann; Styling: Daniella Gurtner; Modeassistenz: Kaya Strehler

Ein neuer Look für Barbara Schär: Betont weiblich
Ein neuer Look für Barbara Schär: Betont weiblich
Ein neuer Look für Barbara Schär: Betont weiblich
Ein neuer Look für Barbara Schär: Betont weiblich
e
f

«Oft trage ich Schwarz. Es ist Zeit, auch mal Farbe in den Kleiderschrank zu bringen»

Kaschmirpullover 285.95 Fr. von Peter Hahn. Bleistiftjupe mit schwarzer Spitze 449 Fr. von Marc Cain. Statement-Halskette mit Swarovski-Steinen von Shourouk 1750 Fr. und Highheel-Sandaletten von Balenciaga 660 Fr., beides bei Grieder. Armbanduhr 549 Fr. von Swarovski

Für einen natürlichen Look werden Barbara Schärs Augenbrauen mit einem pudrigen Lidschatten aufgefüllt

Körperbetontes Kleid von Victoria Beckham 1500 Fr. bei Grieder. Halskette 395 Fr. von Swarovski. Pumps von Dsquared 598 Fr. bei Fidelio

Minibag von Chloé 830 Fr. bei Vestibule

Ein Jupe und Highheels, und schon ist Barbara Schärs Look modern. Auch Farbe erweitert die modische Palette.

Der Typ für satte und pastellige Farben

Tipps zum Typ von annabelle-Modechefin Daniella Gurtner

Barbara Schär wünscht sich ein mutigeres Styling, und sie würde gern mehr Jupes tragen. Das auf Figur geschnittene Kleid von Victoria Beckham ist perfekt, die starke Farbe passt zu ihrer Haut, und der V-Ausschnitt sowie die Überknielänge strecken die Silhouette. Schmale Bleistiftjupes gibt es jetzt in allen Varianten; sind sie aufwendig verarbeitet, passen schlichte Pullover oder Hemdblusen am besten dazu. Barbara Schär kann satte Farben gut tragen, aber auch Pastelltöne stehen ihr. Und ihre weibliche Figur sollte sie ruhig mehr betonen.

Barbara Schär (41) aus Hochdorf LU findet ihren Look langweilig und ist gespannt auf die Tipps und Tricks des Stylingteams. Ein wenig Farbe, neue Inspiration und vor allem Jupes sollen her. Styling und Shooting sind eine Überraschung für den Freund der Sachbearbeiterin.

Dezent akzentuiert


Hemdbluse mit feinem Ledergürtel von Maje 319 Fr. bei Globus. Feine «Love»-Halskette 99 Fr. von Swarovski

Tipps zum Typ von Nicola Fischer, Hair & Make-up Artist, Style-Council.ch

TEINT: 

Barbara Schär hat einen hellen Teint mit leichten Rötungen, die mit einer Foundation abgedeckt werden. Leichtes Rouge, zum Beispiel der Cremeblend Blush von Mac, sorgt für einen gesunden und frischen Look.

MAKE-UP:

Die Augen werden mit einem braungrauen Lidschatten betont. Abschliessend verleiht der Chubby Stick Heaping Hazelnut von Clinique sanfte Farbe und pflegt die Lippen.

HAARE:

Bei kurzen Haaren ist der Schnitt besonders wichtig. Für mehr Volumen beifeinem Haar sorgt das Volumizing Tonic von Aveda. Am Haaransatz aufsprühen, föhnen und wie gewünscht stylen.

Das annabelle-Stylingteam

Das Styling-Team annabelle

Hair & Make-up Artist Nicola Fischer, Fotograf Yves Bachmann, Modechefin Daniella Gurtner (von links)

Empfehlungen der Redaktion

Basics

Frühlings-Looks: Diese fünf Mode-Basics brauchen Sie jetzt

Von Geraldine Schlaepfer

Mehr aus der Rubrik

Chez moi

Details zum Stil von Ursula Rodel

Von Cati Soldani