New-Look

Ein neuer Look für Denise Weinmann: Lady Courage

Redaktion: Daniella Gurtner; Text: Yolanda Pantli; Modeassistenz: Nina Alexandra Werner

Denise Weinmann
Denise Weinmann
Denise Weinmann
Denise Weinmann
e
f

Seidentop mit Volantschösschen 299 Franken von Hugo. Bleistifstjupe aus Jersey 219 Franken von Luisa Cerano. Armreif mit Kristallen 149 Franken von Swarovski. Fingerringe vergoldet 169 Franken und versilbert 129 Franken, beides von Thomas Sabo. Doppeltes Lederarmband Rivale 640 Franken von Hermès. Stiefeletten 179.90 Franken von Buffalo.

Kristallkette 549 Franken von Christopher Kane für Atelier Swarovski. Doppeltes Lederarmband Rivale 640 Franken von Hermès. Kette mit Kreuzanhänger von Nazar 149 Franken bei Gassmann. Silberring mit mehreren Zirkonias 129 Franken und Silberring mit Zirkonia 79 Franken, beides von Thomas Sabo.

Jeanshemd 249 Franken von Diesel. Baumwollhose 149 Franken von Cédric Charlier für La Redoute. Kaschmirmantel 1079 Franken von Luisa Cerano. Pumps aus Wildleder von Peter Kaiser 199.80 Franken bei Pasito. Armreif mit Kristallen 149 Franken von Swarovski.

Highheelsandalen 619 Franken von Boss. Umhängetasche Lily 1200 Franken von Mulberry.

Denise Weinmann hätte allen Grund, mit dem Schicksal zu hadern. Stattdessen startet sie durch: Neues Lebensmotto, neuer Job, neuer Look!

Eleganz trifft Rock'n'Roll

Tipps zum Typ von annabelle-Modechefin Daniella Gurtner

Businesslooks müssen nicht langweilig sein und ein eleganter Stil nicht eintönig. Denise Weinmann hat nicht nur Spass am Ausprobieren, sondern auch eine tolle Figur, die sie mit körperbetonten Schnitten wie etwa der Zigarettenhose und dem schmal geschnittenen Bleistiftjupe betonen kann. Muster und Farben setzen leichte Akzente, der Schnitt der Kleider ist einfach und klar.

Mehr Esprit

Denise Weinmann (49) aus Dübendorf ZH erhält letztes Jahr eine Diagnose, die ihr Leben auf den Kopf stellt: Brustkrebs. Zwei darauf folgende Operationen später beschliesst sie, nur noch zu tun, was ihr Spass macht – wie das Umstyling bei annabelle. Ihren Job hat sie gekündigt, weil sie künftig beruflich ihre kreative Seite ausleben möchte. Dazu fehlt ihr nur noch der passende neue Look.

Frisch und dezent

Tipps zum Typ von Monika Spisak, Hair & Make-up Artist, Style-Council.ch

HAARE: 

Farbe und Schnitt von Denise Weinmanns Haaren schmeicheln ihrem Gesicht – ein bis zwei Zentimeter länger dürften die Haare aber sein, weil es den Hals optisch strecken würde. Die Haarspitzen werden mit einem Glätteisen geglättet. Damit der aufgeföhnte Haaransatz sein Volumen lange behält, kommt Volumen-Powder zum Einsatz.

MAKE-UP: 

Monika Spisak deckt Hautrötungen im Gesicht ab und verwendet eine passende Foundation. Um den Blick noch weiter zu öffnen, wird wasserfester hautfarbener Kajal im inneren unteren Augenlid aufgetragen. Statt Schwarz empfiehlt sich tagsüber eine braune Mascara. Die Lidfalte wird in einem Braunton geschminkt, welcher nur leicht dunkler als die eigene Hautfarbe ist. Frischer Abschluss ist der rote Lippenstift.

TIPP: 

Beim Rouge darauf achten, dass es einen gräulichen Stich hat (zu grelles Rouge wirkt wie angemalt). Auf den Wangen und leicht unter den Wangenknochen auftragen.

Das annabelle-Stylingteam

Nadia Neuhaus, Fotografin, Daniella Gurtner, Modechefin, Monika Spisak, Style Council, Hair & Make-up (v. l.)

 

Empfehlungen der Redaktion

New-Look

Ein neuer Look für Alexandra Salvo: Chic auf Zack!

Mehr aus der Rubrik

Starke Stücke

Mit diesen Looks sind wir auch in Krisenzeiten gewappnet

Von Barbara Loop