New-Look

Ein neuer Look für Diana Brasey: Korrekt ist kreativ

Redaktion: Daniella Gurtner; Modeassistenz: Moé Tsukamoto; Text: Céline Hurschler

Diana Brasey
Diana Brasey
Diana Brasey
Diana Brasey
e
f

Leinenjacke mit Ledergürtel 575 Fr. von Tara Jarmon. Hose von Fadenmeister Berlin ca. 409.95 Fr. bei Peter Hahn. Pumps von Casadei 639 Fr. bei Jelmoli. Schmuck privat

Diana Brasey hat von Natur aus einen gesunden, frischen Teint. Ein wenig Blush verleiht zusätzliche Frische, und Mascara sorgt für einen wachen Blick

Seidenbluse von By Malene Birger 329 Fr. bei Globus. Hose mit Smokingstreifen 129.90 Fr. von Esprit. Pumps von Casadei 639 Fr. bei Jelmoli. Schmuck privat

Shopper von MCM 675 Fr. bei Jelmoli

Diana Brasey macht sich selbstständig. Und diesen Schritt will sie nicht in Jeans machen. Ihr Wunsch: ein individueller Businesslook.

Meet and Greet

Tipps zum Typ von annabelle-Modechefin Daniella Gurtner

Ein Businesslook soll korrekt, aber nicht spiessig sein – und Diana Braseys kreativer Beruf darf sich in ihrem Outfit widerspiegeln. Dabei sind die Proportionen wichtig, gerade wenn man nicht so gross ist. Diana Brasey hat eine weibliche Figur, und ihre tolle Taille soll betont werden, zum Beispiel mit einem Gürtel. Die Jacke – Leinen ist das Material des Sommers! – passt perfekt zu einer schmal geschnittenen Hose und Highheels. Sehr hübsch wirkt auch die Collegejacke mit den Stickereien, die bringt Frische in jede Businessgarderobe.

Schaffensdrang

Diana Brasey (40) aus Zürich wagt den Schritt in die Selbstständigkeit. Ihre Kreativät möchte sie nicht nur in ihrem Job als Grafikerin, sondern in ihrem Stil und mit ihren Outfits ausleben. Für künftige Meetings soll ihr bisher eher unkompliziertes Jeans-Outfit in einen individuellen Businesslook verwandelt werden.

Natürliche Frische


Shirt von Strenesse 205.95 Fr. bei Peter Hahn. Bomberjacke aus Seide mit Stickerei 259 Fr. von Maison Scotch
 

Tipps zum Typ von Nicola Fischer, Hair & Make-up Artist, Style-Council.ch

HAARE: 

Diana Brasey hat eine gute Haarlänge, die ihrem Gesicht schmeichelt. Für das Shooting werden die Haare mit einer Rundbürste geföhnt, um eine leichte Bewegung in die Frisur zu bekommen.

MAKE-UP: 

Das Augen-Make-up von Diana Brasey ist in Brauntönen gehalten. Zum Einsatz kommen die Lidschatten Nepal und Blondie von Nars. Tipp: Für ein leichtes Sommer-Make-up braunen Eyeliner anstelle von schwarzem benutzen – beispielsweise den Eyeliner Espresso von Bobbi Brown. Zum Schluss Mascara auftragen, das verleiht einen wachen Blick.

TIPP: 

Beim schönen, frischen Teint von Diana Brasey muss nicht viel gemacht werden. Mit dem flüssigen Magic Concealer von Helena Rubinstein werden kleine Hautunreinheiten abgedeckt, und ein wenig Blush sorgt für eine noch frischere Ausstrahlung.

Das annabelle-Stylingteam

annabelle-stylingteam

Hair & Make-up Artist Nicola Fischer, Fotograf Lukas Lienhard, Modechefin Daniella Gurtner (von links)

Empfehlungen der Redaktion

New-Look

Ein neuer Look für Denise Weinmann: Lady Courage

Von Daniella Gurtner

Mehr aus der Rubrik

Trendshopping

Showtime!

Von Mariella Ingrassia