New-Look

Ein neuer Look für Dorothée Peters: What a Landlady!

Redaktion: Alexandra Kruse; Fotos: Karin Heer

Ein neuer Look für Dorothée Peters: What a Landlady!
Ein neuer Look für Dorothée Peters: What a Landlady!
Ein neuer Look für Dorothée Peters: What a Landlady!
e
f

Lammlederjacke von Marc Cain 949 Fr., ausgestellter Tellerjupe im Fifties-Stil mit Lochstickerei von Gant 639 Fr., Seidenbluse mit kurzen Ärmeln von Globus Essentials 169 Fr., bestickter Clutch von Tribal Art 139 Fr., alles bei Globus. Sandalen von Patrizia Dini 159.90 Fr. bei Heine.ch. Schmuck privat.

Lidstrich, Locken, Lederjacke: Das annabelle-Team wählte für Dorothée Peters einen modern interpretierten Fifties-Look.

Dorothée Peters hat ihr Leben umgekrempelt, führt nun ein B&B und züchtet Pferde. Was ihr noch fehlt: Der Look zum Neustart.

Helle Freude

Dorothée Peters Look war schnell definiert. Einerseits sehr weiblich, anderseits sehr stark. Die hellen Töne wirken spannend durch den Mix von verschiedenen Strukturen und Materialien. Die Lederjacke setzt einen urban- rockigen Akzent und ist der perfekte Stylingbegleiter zu zarten Sommerlooks.

 

Klassische Akzente;s

Die Tipps zum Typ von Hair & Make-up Artist Monika Spisak:
Make-up. Der Porzellanteint von Dorothée Peters ist so zart, dass zu viel Make-up schnell künstlich wirkt. Wir haben uns für einen klassischen Eyeliner (Bobbi Brown Longwear Gel Eyeliner in Espresso Ink) entschieden und die Wimpern nur am oberen Kranz getuscht – das reicht vollkommen und wirkt modern und sexy. Die Lippen sind leuchtend rot, matt und klar definiert.
Haare. Für rote Haare ist gute Pflege entscheidend. Regelmässige Tönungen mit Henna oder das Shampoo Madder Root von Aveda verstärken die Haarfarbe. Für die Frisur haben wir das Haar mit dem Lockenstab in Wellen gelegt und ausgebürstet.

— Monika Spisak ist Hair and Make-up Artist bei der Zürcher Stylingagentur Style Council;  www.style-council.ch

Lebenslust

Dorothée Peters (33) aus Triengen LU hat das Sprichwort «Wenn dir das Leben Zitronen gibt, mach Limonade daraus» mehr als beherzigt. Nach der Scheidung verwandelte sie ihr nun zu grosses Landhaus in ein Firstclass- Bed-&-Breakfast. Nebenbei züchtet sie auch noch Lipizzaner (www.landhaus-peters.ch).
So sehe ich sie: Dorothée Peters ist eine starke und bewundernswerte Frau. Ihre klassische Schönheit hat etwas Zartes, fast schon Elfenhaftes – gepaart mit ganz viel Charakter. Toll!

Empfehlungen der Redaktion

Ein neuer Look für Christiane Hansen - Blumen für die Lady

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox

Mehr aus der Rubrik

Apropos Mode

Der Abschied vom String-Bikini

Von Jacqueline Krause-Blouin