Fashion Week Fokus

Der Frisurentrend der Milan Fashion Week

Redaktion: Viviane Stadelmann; Fotos: Imaxtree

Der Frisurentrend der Milan Fashion Week
Der Frisurentrend der Milan Fashion Week
Der Frisurentrend der Milan Fashion Week
Der Frisurentrend der Milan Fashion Week
Der Frisurentrend der Milan Fashion Week
Der Frisurentrend der Milan Fashion Week
Der Frisurentrend der Milan Fashion Week
Der Frisurentrend der Milan Fashion Week
Der Frisurentrend der Milan Fashion Week
Der Frisurentrend der Milan Fashion Week
Der Frisurentrend der Milan Fashion Week
Der Frisurentrend der Milan Fashion Week
e
f

Die neue Länge ist: kurz! Gesehen bei Fendi in Mailand

Kurz geschoren und richtig cool: der Look bei Fendi

Bei Fendi liefen besonders viele Models mit kurzen Haaren über den Laufsteg

Auch backstage bei Fendi stiess man auf einen kurzen blonden Wuschelbob mit Fransen

Power-Duo: Semitransparenter Stoff trifft auf gebleichte Kurzhaarmähne

Blondes just wanna have fun!

Model mit frechem Lockenkopf bei Dolce & Gabbana

Afro und Jeansmini bei Fay – very 70ties

Zwar hatten bei der Show von Diesel Black Gold die Models nicht alle eine Kurzhaarfrisur, aber die Hair- und Makeup-Artisten taten ihr Bestes, um diesen Anschein zu erwecken

Erinnert an die Strubbelfrisur von Tom Sawyer: das Diesel Black Gold Defilee in Mailand

Ein starker Look auch bei Dsquared

Bei Fay wurden die Frisuren so streng zurückgekämmt, dass es den Anschein einer Kurzhaarfrisur erweckte

Schnipp, schnapp – Haare ab! In Mailand stach besonders ein Frisurentrend der Models ins Auge: Kurze Haare sind jetzt der Inbegriff der neuen Lässigkeit.

Im Fashion Week Fokus finden Sie die auffälligsten Trends und Neuigkeiten direkt aus den Modestädten New York, London, Mailand und Paris. Besonders aufgefallen in Italiens Metropole ist Modechefin Daniella Gurtner ein Frisurentrend, der den Kopf vieler Models zierte: Freche Kurzhaarfrisuren, kurze Bobs, geschoren oder als Hochsteckfrisur, die aussieht wie Tom Sawyers Wuschelkopf, waren auf den Laufstegen zu sehen. Dies überrascht zudem, weil in Mailand eher eine klassische Form der Schönheit zelebriert wird – mit der typischen südländischen langen Wellenmähne. Doch der selbstbewusste Kurzhaar-Look wirkt frisch, modern und passt ganz wunderbar im kommenden Frühjahr als Kontrast zu leichten Sommerkleidern und femininen Jupes.

Viviane Stadelmann

Die stellvertretende Online-Leiterin liebt die grenzenlosen Möglichkeiten der digitalen Welt. Sie schreibt besonders gern über die kleinen und grossen Absurditäten des Alltags, genauso wie über Mode, Literatur und Kunst.

Alle Beiträge von Viviane Stadelmann

Empfehlungen der Redaktion

Fashion Week Fokus

Think Big: Der Schmucktrend aus London

Von Viviane Stadelmann

Mehr aus der Rubrik

Louis Vuitton & Co.

Hinter den Kulissen der Luxus-Häuser

Von Tanja Ursoleo