Das Making-of zum Schmuck- und Uhren-Shooting

Text: Florina Schwander
Fotos: Christine Benz

Model Josipa wird vorbereitet: Sarah Buschor kümmert sich ums Styling, Nicola Fischer ums Make-up.
Call-Time für ein Shooting ist meist um 8 Uhr in der Früh, dann wird Model Josipa Kusic (Jahrgang 1988) erst einmal zwei Stunden geschminkt und frisiert.
Model Josipa Kusic ist übrigens eine ehemalige Schönheitskönigin aus Kroatien (2008).
Bei einem Shooting geht es alles andere als rational zu und her, Ausprobieren lautet die Devise.
Gedauert hat das Schmuck- und Uhrenshooting insgesamt einen Tag für vier Bilder.
Praktisch fürs Model: Da bei diesem Shooting der Fokus auf Gesicht und Oberkörper lag, konnte Josipa Kusic gemütlich in Socken posieren.
Modeassistentin Milena Gubser kam mit jedem Verschluss zurecht! Und: damit diese Uhr auch schön fest am Handgelenk sass, wurde rasch ein Radiergummi druntergeschoben ...
Fotografin Karin Heer gibt Anweisungen. Mal in die Linse schauen, mal nicht. Mal gedanklich, mal lesend.
Verantwortlich für die Haare: Emmanuel Florias. Und: Falten unerwünscht, Sarah Buschor drapiert die Bluse, bis sie perfekt fällt.
e
f

Model Josipa wird vorbereitet: Sarah Buschor kümmert sich ums Styling, Nicola Fischer ums Make-up.

Call-Time für ein Shooting ist meist um 8 Uhr in der Früh, dann wird Model Josipa Kusic (Jahrgang 1988) erst einmal zwei Stunden geschminkt und frisiert.

Model Josipa Kusic ist übrigens eine ehemalige Schönheitskönigin aus Kroatien (2008).

Bei einem Shooting geht es alles andere als rational zu und her, Ausprobieren lautet die Devise.

Gedauert hat das Schmuck- und Uhrenshooting insgesamt einen Tag für vier Bilder.

Praktisch fürs Model: Da bei diesem Shooting der Fokus auf Gesicht und Oberkörper lag, konnte Josipa Kusic gemütlich in Socken posieren.

Modeassistentin Milena Gubser kam mit jedem Verschluss zurecht! Und: damit diese Uhr auch schön fest am Handgelenk sass, wurde rasch ein Radiergummi druntergeschoben ...

Fotografin Karin Heer gibt Anweisungen. Mal in die Linse schauen, mal nicht. Mal gedanklich, mal lesend.

Verantwortlich für die Haare: Emmanuel Florias. Und: Falten unerwünscht, Sarah Buschor drapiert die Bluse, bis sie perfekt fällt.

Die neuen Uhren und Bijoux unserer Modestrecke «Was das Herz begehrt» sind wunderschön. Da lohnt sich ein Blick auf das Making-of hinter den Kulissen des Schmuck- und Uhrenshootings um so mehr.

Begleiten Sie Modeassistentin Sarah Buschor, Model Josipa Lusic, Make-up-Künstlerin Nicola Fischer und Haare-Stylist Emmanuel Florias Backstage ins annabelle Fotostudio. Schöner werden die Fotos übrigens, wenn Sie rechts unten auf das Symbol zum Vergrössern klicken.

Empfehlungen der Redaktion

Neue Uhren und neuer Schmuck: Was das Herz begehrt

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox

Mehr aus der Rubrik

Apropos Mode

Das Comeback der Radlerhose

Von Barbara Loop