Fashion Week

In Paris trifft sich die Crème de la crème

Text: Mariella Ingrassia; Foto: 

Paris Fashion Week
Paris Fashion Week
Paris Fashion Week
Paris Fashion Week
Paris Fashion Week
Paris Fashion Week
Paris Fashion Week
Paris Fashion Week
e
f

Ein echter Hingucker ...

... ist der Oversize-Mantel von Loewe. Im schicken Karomuster zieht er alle Blicke auf sich!

 

Mehr davon:

Diese Rückenfreiheit veredelt den Businesslook und sorgt für absolute Extravagance.

It's a match:

Dieser Zweiteiler passt nicht nur farblich. Er deckt gleich drei Modetrends der Herbstsaison ab: Bundfaltenhose, Zweiteiler und dann noch in der Trendfarbe Beige. 

 

So geben wir den Ton an:

«Sunlight» nennt man die Trendfarbe. Sie wirkt vor allem bei einer weiten Hose mit passendem Blazer ultramodern.

Soft und schön:

Das Strickkleid von Nanushka mit verspielter Raffung, die die Taille betont. So geht man auf bequeme Art hoch hinaus.

Unser Liebling der Crème de la crème:

Die Wildlederhose im Patchwork-Muster, kombiniert mit der Farbe Mint: Neu, frisch und total Herbst!

Das Keypiece:

Die grosse «Glam Slam»-Tasche von Maison Margiela.

Auch diese Saison zeigt sich Paris während der Fashion Week von ihrer besten Seite. In der französischen Hauptstadt trifft sich die Crème de la crème der Modebranche und kleidet sich – passend zur eigenen fabelhaften Aura – in sanften Beigetönen. 

Die Gäste der Paris Fashion Week senden klare Signale für den kommenden Herbst: Er wird beige! Erdig, warm und dennoch würzig, so würden wir die neuen Trendfarben zwischen Caramel und kühlem Eierschalen-Gelb beschreiben. Die Farbnuancen sind in Paris überall zu sehen. Wenn wir dieser Farbprognose der Pariser Strassen Glauben schenken, wird der Herbst einen crèmige Sache. 

Mariella Ingrassia ,
Mode Assistentin
Alle Beiträge von Mariella Ingrassia

Empfehlungen der Redaktion

Keypiece

Das grosse Comeback der Schluppenbluse

Von Nathalie De Geyter

Mehr aus der Rubrik

Fab Five

Vintage-Shopping auf Instagram

Von Annik Hosmann