Fab Five

Diese Overalls tragen wir jetzt

Redaktion: Nathalie De Geyter

Diese Overalls tragen wir jetzt
Overall von Citizens of Humanity
Overall von Manokhi
Overall von Ganni
Overall von Tibi
Overall von Dickies
e
f

Der Unkomplizierte

Aus verwaschenem Denim und mit verkürzten Ärmeln. Mit Sneakers alltags-, mit Pumps partytauglich.

 

– Overall aus Denim mit verkürzten Ärmeln, ca. 330 Fr. von Citizens of Humanity

Der Coole

Aus schwarzem Leder. Accessoires in neutralen Farben machen den Look zeitlos.

 

– Overall aus Leder von Manokhi 991 Fr. bei Farfetch.com

Der Verspielte

Ein Statement setzen und den burschikosen Overall in pinker Farbe wählen.

 

– Overall aus pinkem Denim von Ganni 441 Fr. bei Mytheresa.com

Der Futuristische

Den weissen Overall unbedingt zu klassischen Pumps oder Booties kombinieren, um ihn alltagstauglich zu machen.

 

– Weisser Overall aus Twill ca. 420 Fr. von Tibi

Der Klassische

Aus dunkelblauem Twill, wie man ihn in Werkstätten trägt. Für mehr Eleganz mit Goldschmuck und wertigen Accessoires kombinieren.

 

– Dunkelblauer Overall von Dickies ca. 100 Fr. bei Zalando.ch

Klassisch, praktisch, gut: Der Overall ist der Alleskönner unter den Kleidungsstücken – und endlich wieder im Trend. Moderedaktorin Nathalie De Geyter zeigt ihre Lieblings-Overalls der Stunde.

Der Overall – Oberteil und Hose in einem – ist einfach zu kombinieren, funktionsfähig und ziemlich stylish. Jetzt kommt der Einteiler wieder in seinem ursprünglichen Look daher: robust, mit Knöpfen und aufgesetzten Brusttaschen. So, wie es früher üblich war, als der Overall noch als Arbeits- und Schutzkleidung diente. Mit dem richtigen Styling ist das robuste Kleidungsstück übrigens ganz schön wandelbar. Also die Ärmel hoch und angepackt!

annabelle-Reminder: Neues aus Fab Five

Empfehlungen der Redaktion

Shopping Guide

Coole Mäntel für kalte Tage

Von Viviane Stadelmann

Mehr aus der Rubrik

Fab Five

Anziehende Badeanzüge

Von Mariella Ingrassia