Maskenpflicht in Zürich

5 Stoffmasken, die von der Covid-Taskforce empfohlen werden

Text: Sandra Huwiler; Bild: Getty Images

e
f

In Zürich müssen Sie ab Donnerstag auch in Läden eine Maske tragen.

Hygienemaske Erin von Jakob Schlaepfer – in verschiedenen Designs erhältlich – 3er-Pack ca. 75 Franken

Community Mask 1.5 von Cilander – in Marine, Anthrazit, Weiss und Olive erhältlich – 14 Fr.

Pro Mask von Livinguard – in Schwarz, Navy, Grün und Rot erhältlich – ca. 30 Fr.

Testex-Community-Maske Elvis von Schoeller-Textil – verschiedene Farben erhältlich - 5er-Pack ca. 93 Fr.

Schutzmaske Garden Gin von Jakob Schlaepfer – verschiedene Designs – ca. 15 Fr. bei Globus

Ab Donnerstag gilt auch in Zürich: Maske auf – und zwar nicht mehr nur im ÖV, sondern auch in allen Läden. Wer der Lawine aus Einwegmasken trotzen will, greift zur Stoffmaske. Wir zeigen die schönsten sichersten Masken.

Bald müssen wir auch in den Zürcher Läden Maske tragen. Bei so viel Maskentragen macht es Sinn, den Einwegmasken abzuschwören und sich mit wiederverwendbaren Stoffmasken einzudecken.

Doch nicht alle erhältlichen Stoffmasken entsprechen den Empfehlungen der nationalen Covid-19 Science Task Force: Die Luftdurchlässigkeit soll weniger als 60 Pa/cm2 betragen, sie soll undurchlässig für Speichelspritzer sein und mindestens 70 Prozent der Partikel müssen rausfiltriert werden.

Da muss also einiges bedacht werden, damit wir uns mit einer Maske auch wirklich sicher fühlen können. Die Masken in unserer Übersicht erfüllen die strengen Auflagen und können dadurch bedenkenlos verwendet werden. Und: Hübscher als Einwegmasken sind sie allemal. 

Sandra Huwiler ,
Beauty-Praktikantin
Alle Beiträge von Sandra Huwiler

Empfehlungen der Redaktion

Maskenpflicht im ÖV

Das müssen Sie über Stoffmasken wissen

Von Marie Hettich

Mehr aus der Rubrik

Wohntrend

Licht ins Dunkel – Top-10-Lichtquellen

Von Nicole Gutschalk