Portugal

Zurück aus... Portugal

Foto. SXC

Zurück aus... Portugal

Der Reise-Tipp von annabelle-Bildredaktorin Ornella Cacace.

«Das Boomfestival ist total anders als andere Musikfestivals: Kein Firmenlogo, dafür biologisches Essen, Öko-Klos, Yoga, ein kleines Filmfestival und vieles mehr. Im Unesco-Natur-Geopark Naturtejo, 280 Kilometer nordwestlich von Lissabon, findet seit 1997 alle zwei Jahre diese acht Tage lang dauernde Goa-Party statt. Man könnte meinen, das Festival mit seinen 80 000 Besuchern sei in einem Naturpark etwas deplatziert. Aber das Partyvolk widmet sich sowohl der Umwelt als auch dem Feiern. Das Gelände wird sauber gehalten, alle Besucher bekommen etwa einen Aschenbecher in die Hand gedrückt. Man sonnt sich am See, schlendert über den Flohmarkt und durch die von Künstlern angelegten Gärten oder steht vor 6 Uhr auf, um in den Sonnenaufgang zu tanzen.» 
 

www.boomfestival.org

Empfehlungen der Redaktion

Festival

Der kleine Festival-Guide mit Tipps aus der annabelle Redaktion

Mehr aus der Rubrik

An Ärztinnen und Pflegepersonal

Engelberg verschenkt 1000 Ferienwochen

Von Leandra Nef