annabelle goes local

Avec: Anderswo Concept Store

e
f

Anderswo Concept Store an der Wildbachstrasse 17 in Zürich

#annabellegoeslocal: Wir stellen Ihnen jeden Tag einen neuen Schweizer Shop vor, der durch die aktuelle Situation vor grosse Herausforderungen gestellt wird. Heute: Karin Müller und Jacqueline Marty haben sich im Zürcher Seefeld mit dem Anderswo Concept Store eine kreative Oase geschaffen, wo sie nebst Mode und Accessoires aus Zürich auch handgemachte Keramik anbieten. 

annabelle: Was ist die Philosophie Ihres Hauses?
Karin Müller und Jacqueline Marty: Durch individuelle und ehrliche Beratung möchten wir eine entspannte Atmosphäre kreieren, um den Bedürfnissen unserer Kundschaft gerecht zu werden. Aus diesem Grund verfolgen wir das Ziel, Individualität, Qualität und Einfachheit zu verbinden.

Worauf in Ihrem Onlineshop kann und sollte man momentan überhaupt nicht verzichten?
In dieser Zeit gefallen uns besonders die beiden kalifornischen Labels Xirena und Ragdoll LA. Hemden, Kleider, Sweater, Hosen und Shirts, gefertigt aus extrem weicher, amerikanischer Baumwolle.

Ihr Lieblingsprodukt?
Eine Handtasche von Annie Bing, der Schlüsselanhänger einer Zürcherin und die handgefertigte Keramik.

Was bedeuten die Corona-Massnahmen für Ihr Kleinunternehmen?
Da wir keinen eigentlichen Onlineshop führen, haben wir unsere Präsenz auf Instagram weiter verstärkt. Auch wechseln wir die Schaufensterauslagen weiterhin sehr regelmässig, um die Kunden über unser Angebot und die neu eintreffende Ware auf dem Laufenden zu halten.

Wie meistern Sie diese Krise?
Wir bleiben via Telefon, Mail oder Instagram in Kontakt mit unseren Kunden. So findet ein reger Austausch statt, obwohl wir natürlich den persönlichen Kontakt bevorzugen würden.

Tipps oder Tricks für die Zeit in der Isolation?
Sich selbst mit einem neuen Kleidungsstück oder einem Keramik-Teebecher zu verwöhnen hebt die Stimmung, was wiederum auch anderen zugutekommt.

Karin Müller und Jacqueline Marty sind die Gründerinnen des Anderswo Concept Store

Verlosung:
Wir stellen Schweizer Shops vor – und Sie können davon profitieren: Gewinnen Sie einen Gutschein im Wert von 200 Franken. Weitere Informationen zum Shop gibt es hier

Teilnahmebedingungen: Die Gewinnerin oder der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Keine Barauszahlung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Teilnah­meberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren. Mitarbeitende von Medienart sind von der Verlosung ausgeschlossen. Mehrfachteilnahmen werden nicht berücksichtigt. 

Teilnahmeschluss: Gewinnspiel beendet

annabelle goes local

Die Corona-Krise trifft uns alle. Vor allem kleine Unternehmen sind vor grosse Herausforderungen gestellt. Wir versuchen aus dieser schwierigen Situation das Beste zu machen und gleichzeitig lokale Kleinunternehmen zu unterstützen: #annabellegoeslocal. Jeden Tag stellen wir Ihnen einen neuen, tollen Shop und die Köpfe dahinter vor. Wir wollen wissen, wie Schweizer Unternehmerinnen und Unternehmer mit dieser Krise umgehen, was sie für ihren Laden bedeutet und wie sie diese Herausforderung meistern. So wollen wir verhindern, dass all die Shops und Lokale, die mit so viel Herzblut geführt werden, in Vergessenheit geraten. Mit jedem neuen Shop gibt es für Sie ausserdem die Chance auf einen Gewinn: Jeden Tag können Sie Gutscheine oder Produkte abstauben und entweder so Ihr Homeoffice aufhübschen oder sich den Tag verschönern lassen. 

Mehr aus der Rubrik

annabelle Movie Night: Jetzt Tickets gewinnen