Wishlist

Diese Dinge wollen wir jetzt

Text: Mariella Ingrassia; Bilder: ZVG

e
f

Silberne Creolen, eingetaucht in knallblaues Silikon – dieses Materialexperiment hat das junge Label Sunnei aus Mailand vor rund einem Jahr das erste Mal gewagt. Ich finde das Resultat erfrischend - ein tolles Showpiece. Es lohnt sich, das Label auf dem Schirm zu behalten, auch ihre Werbekampagnen überzeugen immer wieder.
Creolen ca. 230 Fr. von Sunnei

Julia Heuer ist und bleibt meine absolute Favoritin unter den Schweizer Designerinnen und Designern. Warum? Liegt auf der Hand: Die leichten Plisseestoffe – ihr Markenzeichen – sind in all ihren Kollektionen bedruckt mit bunten Mustern. Jede Saison aufs Neue wunderschön!
Plisseejupe von Julia Heuer ca. 330 Fr. bei escalier-store.com

Ich muss ehrlich zugeben, die Maske steht nicht mehr auf meiner Wunschliste – ich habe sie mir beim Zusammenstellen dieser Wishlist nämlich gleich bestellt. Die Designerin aus Barcelona, Marta M. Soldevilla, hat mir die Maske massgefertigt und von Hand mit farbigen Strasssteinen bestickt. Endlich eine Maske, die sitzt und schön aussieht. Ich kann es kaum erwarten, sie auszuführen.
Gesichtsmaske ca. 25 Fr. von Sol dela villa

Es war Liebe auf den ersten Blick, als ich das Paillettenkleid von Eckhaus Latta sah. Und dann war es auch noch heruntergesetzt – auf sechzig Prozent! Ich finde ja, es ist das perfekte Kleid für eine Hochzeit: festlich, fröhlich, nicht weiss. Nun ja, die Hochzeiten sind wohl durch für dieses Jahr, aber ich könnte es im Winter über einem Strickkleid tragen oder mit einem Rollkragenpullover kombinieren. Und es wäre auch der perfekte Silvester-Dress!
Paillettenkleid ca. 365 Fr. von Eckhaus Latta

Ich bin eigentlich so gar keine Strumpfhosen-Trägerin, weil egal ob Baumwolle oder Kaschmir – mich juckt alles. Als Kind wälzte ich mich hysterisch auf dem Boden, wenn mir meine Mutter die Strumpfhosen anzog. Doch diese handgefertigten Exemplare haben es mir angetan. Jedes Paar ist ein Unikat und variiert in Farbton und Muster.
Strümpfe von Celia Calderón Asensio ca. 75 Fr. bei aunestore.com

Ich träume schon seit einer Weile von einem Kunstwerk der schwedischen Künstlerin Emma Larsson. Für ihre Arbeiten verwendet sie oft Öl und Acryl, aber am allerliebsten mag ich ihre Arbeiten mit Aquarell. Ihre farbenfrohen Traumlandschaften, Formen und Muster inspirieren mich – und wenn es dann mal so weit ist, puh, dann habe ich die Qual der Wahl, weil mir einfach alle gefallen.
Aquarellgemälde von Emma Larsson, Preis auf Anfrage

Der Vorteil unseres Jobs bei annabelle? Wir kommen mit allerhand zauberhaften Dingen in Kontakt. Der Nachteil: Die persönliche Shoppingliste wird von Woche zu Woche länger. Einmal pro Woche verrät eine unserer Redaktorinnen, was sie sich gerade wünscht. Heute: Junior Fashion Editor Mariella Ingrassia liebt bunte Muster und starke Farben und wünscht sich davon ganz viel mehr.

Stichworte

Empfehlungen der Redaktion

Wishlist

Diese Dinge wollen wir jetzt

Von Sandra Huwiler

Mehr aus der Rubrik

Wishlist

Diese Dinge wollen wir jetzt

Von Anna Böhler