Kreislauf 4+5

Kreislauf 4+5: Shopping-Rundgang durch die Zürcher Kreativszene

Redaktion: Silvia Princigalli

Kreislauf 4+5

Zum achten Mal laden Designer, Atelier- und Ladenbesitzer aus Zürich zum Rundgang durch die Kreise 4 und 5 ein.

Vom 23. bis 25. Mai wird in den Zürcher Stadtkreisen 4 und 5 um die Wette geschoppt. Rund hundert Ateliers und Shops öffnen während drei Tagen ihre Türen, um auf die lokale Kreativszene aufmerksam zu machen. Der Startschuss fällt bereits am Freitagabend um 17 Uhr. Wobei jeder am Kreislauf teilnehmende Laden ein «Objekt der Begierde» zu einem Spezialpreis anbietet. Die Aktion endet um 21 Uhr und gilt solange der Vorrat reicht.

Stadtführungen mit Insider-Wissen

Wer in Zürich ohne Stadtplan verloren ist, kann sich von bekannten Zürich-Kennern die Insider-Ecken der Limmatstadt zeigen lassen. An einer solchen Citytour kann jedoch nur teilnehmen, wer sich anmeldet, die Gruppenanzahl ist zudem limitiert.

Wem das Kreis-laufen mit Einkaufstüte und Shopping-Stadtplan zu anstrengend ist, sollte sich eine Rundfahrt in einem der eTukTuks gönnen. Die Mitfahrgelegenheit ist kostenlos und bringt die Kreislauf-Besucher schnell vom Kreis 4 in den Kreis 5 oder umgekehrt. Die sechs Haltestellen befinden sich auf dem Lageplan.

Öffnungszeiten:
Freitag, 23. Mai 2014, bis 21 Uhr
Samstag und Sonntag, 24./25. Mai 2014, 11 bis 18 Uhr

 

Empfehlungen der Redaktion

Kunst

Kreislauf 4+5 im Mai 2013: Einkaufen und entdecken

Mehr aus der Rubrik

Neueröffnungen

Now Open: Shopping-Tipps im Oktober

Von Leandra Nef