Emanzipation

  1. «Ruanda ist wie ein Labor» Frauenwunderland

    «Ruanda ist wie ein Labor»

    Buch über das Frauenwunderland In Ruanda wird die Klitoris verehrt und im Parlament sitzen zwei Drittel Frauen. Ein Buch von annabelle-Redaktorin Barbara Achermann blickt hinter die Kulissen dieses erstaunlich emanzipierten Landes.
  2. Die Modeindustrie als Zukunftsmodell

    So geht Feminismus 2017

    Apropos Mode annabelle-Redaktorin Barbara Loop über die Veränderungen in der Modeindustrie und warum diese ihrer Zeit mal wieder einen Schritt voraus ist. 
  3. «Ich komme nur, wenn eine Frau auf dem Podium ist»

    «Ich nehme nur teil, wenn eine Frau auf dem Podium ist»

    SP-Nationalrat Cédric Wermuth SP-Nationalrat Cédric Wermuth setzt ein Zeichen: Er boykottiert öffentliche Diskussionsrunden, die nur aus Männern bestehen. Und er stellt sich der Herausforderung, Kind und Karriere unter einen Hut zu bringen. Denn Emanzipation ist nicht bloss Frauensache.
  4. Ruanda ist Good News

    Ruanda ist Good News

    Interview mit Justine Mbabazi Justine Mbabazi hat geholfen, Ruanda nach dem Völkermord wieder aufzubauen. Wir haben die Expertin für Verfassungsrecht in Basel getroffen.
  5. Das Frauenwunderland

    Das Frauenwunderland

    Reportage Noch vor zwanzig Jahren durften Frauen in Ruanda nicht mal Grund und Boden besitzen. Heute hat das Land mehr Frauen im Parlament als jedes andere auf der Welt, und jedes zweite KMU ist in Frauenhand. Express-Emanzipation à l’africaine.
  6. Frauenrechtlerin Marthe Gosteli kämpft noch immer

    Frauenrechtlerin Marthe Gosteli kämpft noch immer

    Interview Die 98-jährige Marthe Gosteli hat beinah 100 Jahre Frauenbewegung in der Schweiz miterlebt. Wir haben die Frauenrechtlerin zum Interview getroffen. 
  7. Frauen sind (nicht) so: Ein Show-Rückblick unserer Modechefin

    Heft 14/15 Manche Designer habens noch nicht gemerkt: Die Zeit des eindimensionalen Frauenbilds ist definitiv passé. annabelle-Modechefin ist der Meinung, dass Emanzipation sich nicht mehr streng zeigen, sondern auch sanft sein kann.
  8. Helene Aecherli

    Meine Meinung: Helene Aecherli über Frauen, die streiten statt kämpfen

    Meine Meinung Vor lauter Streiten das Kämpfen vergessen: Ein Meinungsstück von Helene Aecherli.