Wie stehen die Sterne?

Ihr Jahreshoroskop 2018

Text: Nicole von Bredow, Astrologin; Illustrationen: HUBER.HUBER

Die Sterne meinen es gut: 2018 steht im Zeichen von Nachhaltigkeit, der Lust auf die einfachen Dinge und einem weisen Umgang mit digitalen Medien. Schön, dass Jupiter gleichzeitig das Liebesleben beschwingt!

Es scheint, als gönne uns der Kosmos eine Atempause: 2018 gewinnt Saturn, der Planet der Konzentration, Struktur und weisen Beschränkung, an Einfluss. Als Gegner der masslosen Übertreibung ist er die kosmische Instanz der Begriffe «Old School» und Reife; er setzt dem Verschwendungswahn, dem Höher, Schneller, Weiter, klare Grenzen. Diese Grenzen geben Stabilität und Sicherheit und fördern Nachhaltigkeit. Das heisst, das Bedürfnis, Ressourcen besser zu nutzen, verstärkt sich: Warum immer wieder neu produzieren, wenn noch so viel Gutes, Schönes und mit seltener Handarbeit Geschaffenes im Raum steht? Der Absatz von Vinylschallplatten, zum Beispiel, war im letzten Jahr so hoch wie vor zwanzig Jahren. Kleidung wird nicht mehr einfach weggeworfen, sondern kunstvoll geflickt oder vom Schneider geändert.

Saturn agiert natürlich auch auf seelischer Ebene. Er fordert und fördert ein Zu-sich-Kommen, er will, dass wir uns mehr Zeit nehmen für Dinge, die uns wichtig sind. Mal schnell eine SMS tippen? Eher nein. Im kommenden Jahr werden wieder Briefe und Postkarten geschrieben. Und man darf eine leise und weise Abkehr vom Digitalen beobachten. Denn im derzeitigen Informationsüberfluss verlieren viele Menschen sich selbst. Demzufolge sehnen sie sich nach dem Einfachen, dem Greifbaren, nach dem Wahren und Bewährten. Für sechs Tage auf die Malediven oder drei Tage zum Shoppen nach New York fliegen? No way! Lieber mit dem Zug durch eine schöne Landschaft in der Nähe fahren und die Langsamkeit zelebrieren.

Saturn hilft übrigens auch beim Ausmisten. Wir alle wissen: Ordnung ist weit mehr als ein aufgeräumter Kleiderschrank. Denn das Aussen spiegelt sich auch im Inneren wieder. Klarheit im Denken und Handeln ist das wundervolle Resultat, wenn man Überflüssiges entsorgen und sich auf das Wesentliche im eigenen Leben konzentriert.

Gleichzeitig befindet sich Expansionsplanet Jupiter im Skorpion, einem sehr intensiven, aber auch lustvollen Zeichen. In dieser Konstellation werden einerseits der Sinn für das Hintergründige stark entfacht und Themen wie etwa (sexueller) Machtmissbrauch noch stärker in den Vordergrund gerückt, andererseits auch Verlustängste durch Zuversicht ersetzt. Da Jupiter sich bis September immer mal wieder mit Neptun, dem Planet der Sehnsucht und der Seelenweisheit, trifft, können 2018 auch Liebesträume wahr werden. Alte Beziehungswunden werden geheilt, Menschen, die sich eine Partnerschaft wünschen, verlieben sich – und werden geliebt. Auch wer bereits liiert ist, erfährt 2018 mehr Begehren, Nähe, Intimität, mehr Seelenverbundenheit, mehr Hautkontakt – ja und auch wieder mehr Sex. Demzufolge könnte 2018 ein Jahr werden, in dem wir einfach glücklich sind.

WIDDER

20. 3 . – 20. 4 .

Liebe und Partnerschaft: Normalerweise sind Sie sehr dominant, deshalb erstaunen Sie 2018 Ihren Partner mit einer Sollen-dieanderen- doch-mal-Machen-Haltung. Das ist ein erholsamer Gegenentwurf, der Ihrer Beziehung richtig gut tut. Zudem sorgt Jupiter bis zum 10. 11. dafür, dass Sie äusserst empfänglich für Hautkontakt sind. Single? Liebe ist etwas, das bei Ihnen spontan passiert. Sie planen nicht, kalkulieren nicht, schliesslich sind Sie der Liebe-auf-denersten- Blick-Typ. Trotzdem gut zu wissen: Zwischen dem 3. 3. und dem 31. 3., dem 15. 6. und dem 10. 7. sowie zwischen dem 8. 8. bis 9. 9. öffnet sich ein Zeitfenster, in dem sich ein potenzieller Partner Ihr Herz einmal genauer anschauen könnte. Die Chancen stehen gut, dass Sie sich verlieben. Langzeitbeziehungen erfahren ein erfrischendes Make-over. Krönender Abschluss: Zwischen dem 17. 11. und dem 2. 12. wird es sehr innig.

Beruf und Geld: Saturn, er aktiviert Ihren Berufssektor, fordert 2018 ein stilvolles Understatement. Das bedeutet für Sie: Analysieren Sie Projekte gründlich und lassen Sie sich genügend Zeit dafür. Ab dem 23. 3. erinnert Merkur daran, dass nicht alles, was geht, gut ist und gibt Ihnen bis zum 15. 4. die Chance, etwas Wichtiges zu korrigieren. Zwischen dem 14. 5. und dem 29. 5. wird Ihr Finanzsektor aktiviert. Ihre verantwortungsbewusste Vorgehensweise zahlt sich zwischen dem 30. 6. und dem 26. 7. aus. Bis zum 19. 8. ist dann Sommerpause. Ab 10. 11. – Jupiter unterstützt Sie nun bei Vorhaben, die mit dem Ausland zu tun haben – finden Sie neue Möglichkeiten, sich zu positionieren. Zwischen dem 1. 11. und dem 17. 11. nervt Merkur wieder beim Thema Kommunikation. Deswegen: nicht zu direkt sein, lieber clever taktieren und Leute bei ihrer Ehre packen.

Körper und Seele: Setzen Sie sich im Februar mit einer Freundin zusammen, die Sie in Wellnessthemen beraten kann, denn Sie müssen insbesondere zwischen dem 18. 3. und dem 16. 5. sowie zwischen dem 27. 6. und dem 12. 9. mit Ihren Kräften haushalten. Das bedeutet, dass Sie sich hin und wieder ein verlängertes Wochenende gönnen sollten, das Sie ganz entspannt vertrödeln; an dem Sie faulenzen, Zeit für Hobbies, Sport, Familie und Freunde haben. Danach können Sie im Alltag auch wieder alles geben. Der kosmische Bonus für den kontrollierten Umgang mit den eigenen Ressourcen: Jupiter beflügelt Sie ab dem 10. 11. und ermuntert Sie zu einer Traumreise.

S T I E R

20. 4 . – 2 1 . 5 .

Liebe und Partnerschaft: Ihnen geht es 2018 richtig gut: Sie können sich im Leben ausbreiten, fühlen sich authentisch, lebendig und vertrauen Ihrem Partner. Single? Mit Jupiter im Beziehungssektor ziehen Sie eventuell schon bis zum 27. 1. einen Menschen an, der wirklich zu Ihnen passt und ähnliche Werte hat wie Sie. Auch zwischen dem 1. 4. und dem 24. 4. und dann wieder zwischen dem 11. 7. und dem 7. 8. sind herrlich sinnliche Phasen, in denen Sie sich sehr geliebt fühlen. Ab dem 6. 10. prüft Venus Ihre Gefühle. Es könnten mehrere Verehrer im Spiel sein, möglicherweise taucht auch ein Ex wieder auf. Doch nach dem 3. 12. wissen Sie sehr genau, wer zu Ihnen gehört.

Beruf und Geld: Saturn unterstützt 2018 Ihre Fähigkeit, sich den Dingen, die im Beruf anstehen, mit mehr Hingabe und Achtsamkeit zu widmen. Dazu kommt Jupiter, der Ihr Image upgradet und Ihr Mantra des Jahres formuliert: Wer an sich selbst glaubt, dem gelingt alles. Natürlich gibt es 2018 auch mal Hindernisse: Zwischen dem 23. 3. und dem 15. 4. könnte ein hässliches Gerücht aufkommen, das sich nach dem 14. 5. aber wieder entkräftet. Vom 30. 5. bis zum 12. 6. wird es finanziell interessant. Bis zum 26. 7. heisst es dann: The only way is up! Danach bitte bis zum 18. 8. wieder einen Gang runterschalten. Ab dem 7. 9. glänzen Sie mit genialen Einfällen, müssen sich aber ab dem 12. 9. auch auf einen harten Konkurrenzkampf einstellen. Zwischen dem 1. 11. und dem 17. 11. kommt es zu einer (Finanz-)Prüfung. Doch am Ende des Jahres ist Ihre Erfolgsbilanz brillant.

Körper und Seele: Glücksbringer Jupiter protegiert Sie bis November, steigert Ihr Selbstbewusstsein und Ihre positive Ausstrahlung. Uranus initiiert zwischen dem 16. 5. und dem 15. 10. eine leichte innere Unruhe, und der Wunsch nach Veränderung setzt Energien frei, die Sie nutzbringend in den Alltag einfliessen lassen. Allerdings laufen Sie zwischen dem 17. 5. und dem 26. 6. und dann nochmal ab dem 12. 9. sehr hochtourig und sollten immer wieder mal kleine Fluchten ein- planen, in denen Sie Ihren Körper pflegen und Ihre Seele hegen können. Ab dem 16. 11. gibt Mars Entwarnung und motiviert zu Fitness und herrlich unbeschwerten Abenden mit Ihren Freundinnen.

ZWILLINGE

21. 5. – 21. 6.

Liebe und Partnerschaft: Ihre so typisch liebenswerte Leichtigkeit, die Sie in den letzten zwei Jahren in Ihrem Leben vermisst haben, stellt sich glücklicherweise 2018 wieder ein. Sie dürfen sich insbesondere zwischen dem 19. 1. und dem 11. 2. sowie zwischen dem 24. 4. und dem 19. 5. emotional fallen lassen, weil Sie sich sicher sind, dass Ihr Partner loyal und zuverlässig ist. Zwischen dem 15. 6. und dem 7. 8. könnten Sie sich über die Trägheit Ihres Lieblingsmenschen ärgern. Doch dann sorgt Venus bis zum 9. 9. wieder gut für Sie – Sie fühlen sich bestens unterhalten. Auch zwischen dem 17. 11. und dem 2. 12. wird es sehr innig: Ihr Gegenüber zeigt sich interessiert an dem, was Sie sagen, denken und vorhaben, und unterstützt Sie mit ganzen Kräften.

Beruf und Geld: Ihre grössten Stärken 2018? Willenskraft und Vertrauenswürdigkeit. Mars motiviert zwischen dem 27. 1. und dem 17. 3. und könnte Sie zwischen dem 18. 3. und dem 16. 5. zu einem Gipfelerlebnis führen. Auch Merkur sponsert Sie: Zwischen dem 7. 3. und dem 22. 3. reagieren Sie schnell, klar und schlagfertig. Allerdings ist Merkur zwischen dem 23. 3. und dem 15. 4. mal wieder rückläufig. Jetzt sollten Sie gut zuhören, statt selbst zu viel zu reden. Ihre nächste Erfolgsphase beginnt am 30. 5. und dauert bis zum 12. 6.: Sie agieren weitsichtig und überzeugen. Wer Sie als Konkurrentin hat, muss sich vorsehen. Der Sommer wird karrieretechnisch eher gemütlich, solange Sie sich von Kollegen nichts vormachen lassen. Ab dem 10. 11. erhalten Sie von Jupiter ein Image-Upgrade und könnten sich in einem völlig neuen Umfeld richtig gut aufstellen.

Körper und Seele: Sollten Sie in den letzten Monaten ein wenig müde und zögerlich gewesen sein, ändert sich das jetzt: Jupiter bringt Sie bis November auf den Gesundheitstrip. Ihre allgemeine Betriebstemperatur steigt bereits ab dem 27. 1., und Ihr Umfeld ist überrascht, wie konsequent Sie ab dem 18. 3. Ihre neuen Beautyvorsätze umsetzen. Zwischen dem 27. 6. und dem 26. 8. akzeptieren Sie Ihre Grenzen, nehmen sich bei zu anstrengenden Unternehmungen zurück. Zwischen dem 12. 9. und dem 15. 11. sorgt Mars dafür, dass Sie superaktiv und sehr unternehmungslustig sind.

KREBS

21. 6. – 22. 7.

Liebe und Partnerschaft: Schon im Januar sind Ihr Partner und Ihre sozialen Kontakte für Sie das Wichtigste. Wenn Sie zwischen dem 12. 2. und dem 7. 3. ganz viel Nähe, Gespräche und Aufmerksamkeit erfahren, fühlen Sie sich wohl und geliebt. Auch einen Konflikt zwischen dem 8. 3. und dem 31. 3. sehen Sie positiv. Denn wer sich nicht mehr zankt, dem ist das Gegenüber gleichgültig geworden. Zwischen dem 20. 5. und dem 14. 6. – jetzt ist Venus in Ihrem Zeichen und wird von Jupiter und Neptun bestärkt – ist Sternschnuppen- phase, in die Sie zu zweit gucken und sich etwas wünschen. Das ist auch nochmal vom 10. 9. bis zum 5. 10. möglich. Der kosmische Bonus: Saturn steht für frisch Verliebte sehr verbindlich, Affären sind 2018 nicht Ihr Thema. Sie wollen mehr und Sie bekommen mehr!

Beruf und Geld: Jupiter schenkt Ihnen eine Portion Kraft und Motivation, mit der Sie Berge versetzen beziehungsweise sich selbst und Ihre Träume verwirklichen können. Allerdings bekommen Sie auch Widerstand zu spüren. Was Sie keinesfalls tun sollten: Bemerkungen wie «Das ist doch alles viel zu viel für dich» Glauben schenken. Hier spricht purer Neid. Zwischen dem 7. 3. und dem 23. 3. heisst es: im Job Gefühle aussschalten und gute Chancen wahrnehmen. Ab dem 14. 5. sorgt Merkur für viel Rückendeckung im Kollegenkreis. Ab dem 30. 6. wird es finanziell interessant. Es geht zunächst hin und her, aber bis zum 14. 8. können Sie sich mit Ihren Verhandlungspartnern einigen, und Ihr Kontostand steigt. Zwischen dem 12. 9. und dem 15. 11. hilft Mars Ihnen dann dabei, Ihre Ressourcen optimal zu nutzen und eine neue Erfolgsstrategie durchzusetzen.

Körper und Seele: Jupiter verstärkt bis November Ihre Seelenkraft. Ihr Zutrauen zu sich selbst wächst, Sie trauen sich was. Endlich! Saturn agiert aber leider ganzjährig als Energieräuber. Da heisst es insbesondere zwischen dem 18. 3. und dem 16. 5.: Ich erkenne meine körperlichen Grenzen an. Statt gestresst alles alleine erledigen zu wollen, sollten Sie vom 1. 4. bis zum 24. 4. Ihr Freundinnen-Netzwerk aktivieren und gemeinsam lachen, sich die Haare machen, was auch immer – und schwimmen gehen. Zwischen dem 8. 8. und dem 9. 9. brauchen Sie viel Kuscheln (Massagen!) und Ruhe (Schlaf!). Zwischen dem 16. 11. und dem 31. 12. finden Sie dann ganz leicht in Ihre innere Mitte zurück und beeindrucken mit sanfter Power.

LÖWE

22. 7. – 23. 8.

Liebe und Partnerschaft: Sie stecken ab dem 1. 2. viel Energie in Ihre Beziehung und versuchen, den Partner umzumodeln. Das kann zu Spannungen führen. Die lassen sich zwar auf erotischer Ebene wieder loswerden, aber wirklich glücksfördernd ist das nicht. Besser wäre es, wenn Sie zwischen dem 1. 4. und dem 24. 4. Akzeptanz üben und dem Partner die Wahl lassen. Überraschenderweise wird er nämlich vom 15. 6. bis zum 10. 7. zu grossen Zugeständnissen bereit sein, und es wird wieder herrlich innig. Der Herbst wird aufregend, weil entweder Sie oder auch Ihr Partner mit jemand anderem liebäugeln. Zwischen dem 10. 9. und dem 5. 10. sollten Sie Ihren Partner mit Ihren Forderungen nicht zu sehr unter Druck setzen. Auch zwischen dem 3. 12. und dem 31. 12. verlangt Venus von Ihnen viel Verständnis und Kompromissbereitschaft.

Beruf und Geld: Irgendwie haben Sie bereits zum Jahresbeginn das Gefühl, dass Sie härter arbeiten als andere. Stimmt! Saturn ver- langt Detailgenauigkeit, und Mars legt bis zum 27. 1. die Messlatte höher. Zwischen dem 18. 3. und dem 16. 5. lassen sich einige unliebsame Arbeiten nicht mehr einfach wegdelegieren. Selbst mitanpacken müssen Sie auch zwischen dem 14. 5. und dem 29. 5. Merkur bildet dann einen Spannungsaspekt, Mars macht Kollegen aufmüpfig. Wenn Sie unbedingt wollen, dass eine Sache erledigt wird, müssen Sie auch zwischen dem 12. 9. und dem 25. 10. Ihre Krone kurz ablegen und mal niedere Dienste tun. Ab November sind Sie wieder in Bestform. Jupiter fördert für ein ganzes Jahr kreative Projekte. Merkur hilft Ihnen vom 1. 11. bis zum 17. 11. sowie nach dem 7. 12. dabei, sämtliche Register zu ziehen.

Körper und Seele: Sie lernen bereits im Februar, ganz geschmeidig Grenzen zu setzen. Ja, Sie sind auch weiterhin ein netter Mensch, aber zwischen dem 16. 5. und dem 18. 8. können Sie sehr nervös reagieren. Die Folge: Sie achten jetzt vermehrt auf gesünderes Essen, mehr Schlaf und regelmässige Körperertüchtigung. Im Mai/Juni oder spätestens im September könnte man Sie in ein Gym führen oder zum Powerwalken motivieren. Mars in Opposition verlangt nach einem Stressventil. Ab November bekommen Sie dann von Jupiter viel Lebensfreude zugespielt.

JUNGFRAU

23. 8. – 23. 9.

Liebe und Partnerschaft: 2018 wird ein liebevolles Jahr. Venus sorgt bis zum 18. 1. für Liebreiz. Sie fühlen sich blendend, kommen aus Ihrem Schneckenhaus heraus und merken, wie gern Sie Ihre Freunde haben, wie wichtig die Verbindung mit anderen Menschen für Sie ist. Vor allem Ihr Liebesprogramm hat zwischen dem 12. 2. und 7. 3., vom 1. 4. bis zum 24. 4. und vom 11. 7. bis zum 7. 8. Premium-Qualität: Ihr (neuer) Partner kann sich Ihnen und Ihren Wünschen nicht entziehen. Das haben Sie sich auch verdient! Neue Lieben bekommen von Saturn ein Gütesiegel, und zwischen dem 3. 12. und dem 31. 12. werden Sie mit viel Leichtigkeit verwöhnt, gleichzeitig haben Sie aber auch einen hohen Erotik-Quotienten. Es wird also sehr lustvoll.

Beruf und Geld: Saturn, bis vor kurzem kritischer Prüfer, unterstützt Sie im kommenden Jahr und lässt Hindernisse verschwinden. Sie bekommen 2018 viel Applaus. Ihre Leistungen sind eben erstklassig. Wofür Sie ebenfalls bewundert werden: Ihre Art, die Dinge anzugehen, zu analysieren und zwischen dem 23. 3. und dem 15. 4. (rückläufiger Merkur) zu den richtigen Schlüssen zu kommen. Ganz neu in Ihrem Repertoire: Die Entschlossenheit, einmal nicht perfekt zu sein. Zwischen dem 14. 5. und dem 29. 5. beweisen Sie Stärke und Ausdauer, ohne sich zu verrennen. Zwischen dem 7. 9. und dem 22. 9. feiern Sie selbstbewusst Ihre Erfolge, geniessen den Respekt, den man Ihnen entgegenbringt. Vom 1. 11. bis zum 17. 11. können Sie bei einem Projekt die Korrekturtaste drücken. Damit verbunden ist eine Auseinan- dersetzung mit Kollegen, denen Mehrarbeit lästig ist. Muss aber sein! Mars in Opposition (vom 16. 11. bis zum 31. 12.) triggert eine weitere Herausforderung, die Sie aber dank der Hilfe von Saturn und Pluto leicht meistern.

Körper und Seele: 2018 nutzen Sie Ihre Ressourcen optimal: Sie sind bereits im Januar glasklar im Kopf, haben im März den Überblick. Dazu kommt zwischen dem 18. 3. und dem 16. 5. ein Wohlgefühl auf, das sich breitmacht, weil Sie spüren, dass alles richtig ist, so wie es ist. Zwischen dem 27. 6. und dem 22. 8. hilft Mars Ihnen dabei, ein neues Fitnessregime zu entwickeln, ausserdem haben Sie Lust auf einen neuen Ernährungsplan. Jupiter verlagert Ihr Social Life ab 10. 11. zu Ihnen nachhause. Sie laden Freunde ein, kochen Köstlichkeiten – dazu läuft auch im Dezember Loungemusik. Ja, Ihr Leben ist wirklich kuschelig schön!

WAAGE

23. 9. – 23. 10.

Liebe und Partnerschaft: 2018 sorgt Mars für Liebesmagie: Auf wohltemperiertem Feuer köchelt vom 19. 1. bis zum 11. 2. ein Herz vor sich hin. Ist es Ihres oder das eines Verehrers oder einer Verehrerin? Wie auch immer, zwischen dem 8. 3. und dem 31. 3. findet zusammen, was zusammengehört. Paare profitieren ebenfalls vom Zauber, der in der Luft liegt. Aber auch wenns nicht um die Liebe geht, haben Sie zwischen dem 17. 5. und dem 26. 6. eine ganz besondere Ausstrahlung. Mars beflügelt und macht sexy. Zwischen dem 8. 8. und dem 9. 9. gibt es dann zusätzlich noch eine Intensivkur von Venus: Sie geniessen das wunderbare Gefühl, sich absolut aufeinander ver- lassen zu können. Doch vom 3. 10. bis zum 3. 12. ist Venus rück- läufig: Eine Beziehung kommt auf den Prüfstand, möglicherweise läuft die Nummer «Ex Reloaded».

Beruf und Geld: Bis zum 9. 11. aktiviert Expansionsplanet Jupiter Ihren astrologischen Wertesektor. Das bedeutet mehr Selbstvertrauen und wahrscheinlich mehr finanzielle Chancen. Das ist ein tolles Polster, und zwischen dem 1. 2. und dem 18. 2. sowie zwischen dem 7. 3. und dem 23. 3. überraschen Sie durch Konsequenz und Entscheidungsfreude. Mars sorgt dann vom 17. 5. bis zum 26. 6. für einen starken, selbstsicheren Auftritt. Zwischen dem 23. 9. und dem 10. 10. ergeben sich dann neue Möglichkeiten: Eine grosse Anstrengung zahlt sich aus. Und Merkur begünstigt vom 11. 10. bis zum 30. 10. Finanzverhandlungen. Dranbleiben und absahnen! Zwischen dem 16. 11. und dem 31. 12. lohnt sich Detailarbeit. Jetzt arbeitet auch Ihr Instinkt für Sie. Folgen Sie Ihrem Bauchgefühl!

Körper und Seele: Saturn initiiert eine Aufräumaktion, Vieles kann und soll raus. Ausserdem ist Entrümpeln gut für die Seele und schafft Raum für neue Erfahrungen. Ja, und ab dem 21. 1. fühlen Sie sich be- freit und bereit für eine neue Fitnesserfahrung. Zwischen dem 7. 3. und dem 13. 5. herrscht ein Reizklima, jetzt sollten Sie sich viel Ruhe gönnen. Nicht jede Party ist es wert, getanzt zu werden. Ein kluger Verzicht schont auch zwischen dem 27. 6. und dem 28. 8. Körperkraft und Nerven. Herrlich energiegeladen sind Sie dann wieder vom 12. 9. bis zum 15. 11. Ab dem 10. 11. sorgt auch noch Jupiter dafür, dass sich bei einem Problem inspirierende Alternativen ergeben. Dementsprechend gut ist dann auch Ihre Laune.

SKORPION

23. 10. – 22. 11.

Liebe und Partnerschaft: Toller Jahresbeginn! Sexy Mars ist bis zum 26. 1. in Ihrem Zeichen, und Sie sind sehr verführerisch. Zwischen dem 12. 2. und dem 7. 3. stattet Sie dann auch noch Venus mit magischen Kräften aus: Niemand kann Ihnen einen Wunsch abschlagen. Sie wissen, wie Sie was bekommen und was Sie wollen. Nächster Boxenstopp zum Liebetanken: Zwischen dem 1. 4. und dem 24. 4. illuminiert Venus Ihren Partnerschaftssektor. Grossartig wird auch die Phase vom 10. 9. bis zum 5. 10. Nun sind Sie es, die die Initiative ergreift. Das ist gut, denn Nähe, Wärme und Sex darf man auch einfordern. Vom 3. 12. bis zum 31. 12. ist es dann Ihr (neuer) Partner, der gefühlvoll auf Sie eingeht und Sie so richtig glücklich macht.

Beruf und Geld: 2018 ist angezeigt: hohe Durchsetzungskraft, starker Wille und viel Optimismus – und das bereits zwischen dem 12. 1. und dem 31. 1., wenn Merkur Sie rhetorisch coacht. Auch zwischen dem 19. 2. und dem 6. 3. sind Ihr Denken und Handeln inspiriert, weitsichtig und überlegt. So spüren Sie auch, dass Sie sich am besten selbst um Wichtiges kümmern, wenn Merkur zwischen dem 23. 3. und dem 15. 4. rückläufig ist. Sie haben ein Projekt falsch bewertet? Zwischen dem 26. 7. und dem 18. 8. können Sie die Korrekturtaste drücken. Finanziell interessant wird es ab dem 10. 11.: Jupiter wandert in Ihren Astro-Geldsektor. Merkur verstärkt dann ab dem 3. 12. zusätzlich Ihre Verhandlungskraft.

Körper und Seele: Das wird ein glückliches Jahr: Bei Ihnen dominiert die Harmonie von Körper, Geist und Seele. Sie fühlen sich eins mit sich. Gleichzeitig fühlen Sie sich unbeschwert und sind bereits im Januar hoch motiviert. Nur zwischen dem 17. 5. und dem 26. 5. ist Ihr Leben hektischer, als Sie es brauchen, und Sie können im Moment nichts daran ändern. Das Einzige, was Sie tun können, ist, sich Ruhe-Inseln zu schaffen. Dazu gehören: Handy ausschalten und auch mal einen Termin absagen. Auch zwischen dem 27. 6. und dem 14. 8. verführen Mars und Jupiter Sie dazu, sich seelisch und vor allem körperlich zu überschätzen.

SCHÜTZE

22. 11. – 21. 12.

Liebe und Partnerschaft: Sie starten das Jahr herrlich unbeschwert. Ihr (neuer) Partner schenkt Ihnen besonders zwischen dem 8. 3. und dem 31. 3. sowie zwischen dem 15. 6. und dem 10. 7. viel Aufmerksamkeit und viele Streicheleinheiten. Zwischen dem 6. 10. und dem 17. 11. zeigen Sie ungewohntes Besitzdenken: Sie flirten heftig, reagieren aber eifersüchtig, wenn der Betreffende nicht nur Augen für Sie hat. So kennen Sie sich gar nicht, sonst gehen Sie solche Situationen eher spielerisch an. Vom 3. 12. bis zum 31. 12. ist die Verlockung gross, dem Partner etwas Wichtiges zu verschweigen. Haben Sie das nötig? Nein! Also bleiben Sie gerade heraus und offen!

Beruf und Geld: Neuerdings schauen Sie sehr genau auf Ihr Budget, sind clever beim Sparen. Zwischen dem 12. 1. und dem 31. 1. hilft Merkur ausserdem bei Finanzverhandlungen. Die Neuigkeiten, die Sie zwischen dem 23. 3. und dem 15. 4. erfahren, sind überraschend. Doch Sie reagieren professionell und gelassen. Auch zwischen dem 26. 7. und dem 19. 8. sorgt Merkur für leichtes Chaos. Jetzt hilft nur Konsequenz, sich selbst und anderen gegenüber. Noch länger zu überlegen und noch mehr Meinungen einzuholen, bringt nichts. Ab dem 10. 11. macht Jupiter dann Ihren Karriereweg frei. Denn Sie in der zweiten Reihe: geht gar nicht! Ihr Jobehrgeiz schiebt Sie in neue Höhen. Zwischen dem 7. 12. und dem 31. 12. kommt es zu einer unerwarteten Entwicklung, die zwar arbeitsaufwendig ist, Ihnen aber eine bessere Position ermöglicht.

Körper und Seele: Goodbye, Saturn! Ja, er ist weg. Sie fühlen sich erleichtert und befreit – und das spätestens ab dem 21. 1. Sie geniessen das Leben, haben Lust zu feiern, sich mit Freunden zu treffen, tanzen zu gehen. Und das bleibt auch so bis zum Mai. Zwischen dem 27. 6. und dem 28. 8. geht es in Ihrem Umfeld hoch zu und her, dieses Mass an Aufregung zeigt sich eventuell auch körperlich. Bei Bluthochdruck frische Kräuter und Gewürze statt zu viel Salz verwenden. Am 10. 11. wandert Happy-Planet Jupiter in Ihr Zeichen (und bleibt bei Ihnen bis zum 2. 12. 2019!), und jetzt gewinnt wieder Ihr Optimismus Oberhand. Seien Sie achtsam: Mars könnte Sie zwischen dem 16. 11. und dem 31. 12. dazu verführen, sich körperlich zu überschätzen.

STEINBOCK

21. 12. – 20. 1.

Liebe und Partnerschaft: Es beginnt innig: Bis zum 18. 1. sind Sie und Ihr (neuer) Partner ganz verliebt und auch sehr lustvoll. Aber Saturn fordert zur Introspektion auf, und zwischen dem 8. 3. und dem 31. 3. sowie vom 8. 8. bis zum 9. 9. fühlen Sie sich alleine sehr viel wohler als in der Gegenwart anderer. Aber es gibt 2018 auch immer wieder innige Phasen: Zwischen dem 12. 2. und dem 7. 3., vom 1. 4. bis zum 24. 4. und vom 20. 5. bis zum 14. 6. streut Venus Sternenstaub, und Sie fühlen sich geborgen. Emotional auch sehr bereichernd: Zwischen dem 16. 5. und dem 31. 10. sorgt Uranus für wundervolle Überraschungen. In dieser Phase werfen Sie Hemmungen über Bord und gönnen es sich, in einer (neuen) Partnerschaft ganz neue Wege zu gehen.

Beruf und Geld: Toller Start! Merkur coacht Sie ab dem 12. 1. und hilft vom 1. 2. bis zum 18. 2. bei Finanzverhandlungen. Doch ab 7. 3. ergeben sich mehr Reibungspunkte mit Kollegen. Ziehen Sie sich bis zum 23. 3. zurück, um abzuwägen, was Ihnen wichtig ist. Am 15. 4. ist dann eine Entscheidung fällig. Denn noch mehr Abwägen, Ausdiskutieren und Zögern hätten der Sache ohnehin nicht gut getan. Zwischen dem 14. 5. und dem 26. 7. sind Sie hoch motiviert. Es mangelt Ihnen weder an Kompetenz noch an Ausdauer. Alles, was Sie jetzt aufbringen müssen, ist ein bisschen Freude am Risiko. Bis zum 7. 9. sollten Sie dann den Fuss vom Gas nehmen. Ab dem 11. 10. bekommen Sie bei einem wichtigen Projekt wertvolle Unterstützung. Allerdings kommt es in Ihrem Team auch zu heftigen Diskussionen. Halten Sie sich so weit wie möglich heraus und glauben Sie zwischen dem 1. 11. und dem 17. 11. nicht alles, was man Ihnen erzählt.

Körper und Seele: Auf Sie wartet ein abwechslungsreiches Jahr, in dem sich Phasen von selbst gewählter Einsamkeit und hohem Feel-good-Faktor mit Freunden immer wieder abwechseln. Das kann zwischen dem 18. 3. und dem 16. 5. (Marspower) schon mal anstrengend werden – auch für Ihr Umfeld. Zwischen dem 16. 5. und dem 8. 8. schickt Ihnen Uranus einen Mutschub, der sich auch körperlich auswirkt, weil Sie sich jetzt von etwas befreien können. Vom 14. 8. bis zum 12. 9. ist es wichtig, in der Balance zu bleiben. Dafür werden Sie dann ab dem 16. 11. mit viel Power und einem sehr optimistischen Lebensgefühl belohnt.

WASSERMANN

20. 1. – 19. 2.

Liebe und Partnerschaft: Ein hoher Spassfaktor in der Liebe? Den erleben Sie 2018 eher selten. Freundschaft, gegenseitige Unterstützung sind wichtiger. Denn Saturn fordert Sie auf, Ihre emotionale Fest- platte zu überarbeiten und ausgediente, alte Muster zu löschen. Die positive Seite des Aspektes: Liebeskummer-Heilung und das grosse Verzeihen. Bis zum 18. 1. fällt schon so mancher Psycho-Ballast von Ihnen ab. Zwischen dem 25. 4. und dem 19. 5. und vom 15. 6. bis 10. 7. fühlen Sie sich wieder sehr mit dem Partner verbunden. Singles könnten sich verlieben. Spätestens zwischen dem 12. 9. und dem 15. 11. stellt sich auch das erotische Knistern (wieder) ein, und Sie können von Ihrem Lieblingsmenschen nicht genug bekommen.

Beruf und Geld: Der Motivationsschub, den Sie bereits zum Jahresstart erfahren, zeigt zwischen dem 1. 2. und dem 18. 2. erste Erfolge. Auch zwischen dem 7. 3. und dem 13. 5. erweisen Sie sich als wichtige Leistungsträgerin. Einige Ihrer Kernkompetenzen, Freude an Innovationen und Flexibilität werden ab dem 16. 5. abgerufen – und es zeigt sich, dass ein gewisses Mass an Struktur und Routine doch sehr wichtig für Sie ist. Eventuell kommt es ab dem 30. 5. (Merkur coacht) zu einer beruflichen Neuausrichtung. Zwischen dem 26. 7. und dem 19. 8. (Merkur ist rückläufig) könnten Sie eine Entscheidung infrage stellen. Ab dem 23. 9. geben die Sterne wieder grünes Licht, und Sie können sich ab dem 1. 11. viel besser positionieren. Auch ab dem 7. 12. bekommen Sie Bestnoten! Chef und Kunden sind beeindruckt.

Körper und Seele: 2018 sind Sie sehr auf Ausgleich und Ausgewogenheit bedacht. Um Reibungslosigkeit in Job und Alltag zu gewährleisten, sind Sie bereit, sich mehr Ruhe und mehr Pflege zu gönnen. Das ist auch ratsam, denn zwischen dem 16. 5. und dem 31. 10. stattet Uranus Ihrem Zeichen einen Besuch ab, der Sie ganz schön nervös machen könnte. Auch Mars kurbelt zwischen dem 17. 5. und dem 14. 8. und dann auch wieder zwischen dem 12. 9. und dem 15. 11. Ihre Adrenalinproduktion an. In diesen Phasen ganz wichtig: regelmässige Mahlzeiten, viel Vitamin B, Spaziergänge, Yoga statt Ausdauersport – und ausreichend Schlaf.

FISCHE

19. 2. – 20. 3.

Liebe und Partnerschaft: 2018 ist der Start in eine grossartige Phase: emotionale Blockaden verschwinden, Ihre Lebenslust steigt, und Liebesgöttin Venus sowie Glücksbringer Jupiter arbeiten für Sie, damit es in Sachen Amore bestens läuft und Sie nur nette und inspirierende Menschen um sich haben. Ausserdem haben Sie auf subtile Art grossen Einfluss auf andere. Vom 12. 2. bis zum 7. 3. und vom 20. 5. bis zum 14. 6. scheint es, als könnten Sie zaubern. Liebeträume erfüllen sich, Singles senden die richtigen Signale aus. Wer jetzt zusammenfindet, hat eine Riesenchance auf eine grosse Liebe. Zwischen dem 6. 10. und dem 17. 11. werden Sie mit einem alten Muster konfrontiert, das sich aber entsorgen lässt. Strahlende Augen und tiefe Gefühle erleben Sie dann auch nochmal vom 3. 12. bis zum 31. 12.: Venus in einem befreundeten Zeichen und Mars im eigenen, das ist eine himmlische Konstellation, in der Sie sich Ihrer Sehnsucht nach Verschmelzung hingeben können.

Beruf und Geld: Ihre Aktivposten für 2018: Sie sind diszipliniert und bereits im Januar bestens organisiert. Neuerdings sind Sie zudem mit einem erfolgsversprechenden Pragmatismus gesegnet. Zwischen dem 23. 3. und dem 14. 4. (rückläufiger Merkur) arbeiten Sie im eigenen Tempo. Das ist die richtige Strategie, um lange leistungsfähig zu bleiben. Auch zwischen dem 26. 7. und dem 18. 8. sollten Sie sich nicht unter Druck setzen lassen, sondern konzentriert bei der Sache bleiben. Ihre Selbstsicherheit zahlt sich dann zwischen dem 7. 3. und dem 23. 3. und noch einmal vom 15. 4. bis zum 14. 5 aus: Es gibt mehr Geld – oder spannendere Aufgaben. Ihre guten Ausland- kontakte machen sich dann zwischen dem 11. 10. und dem 30. 10. bezahlt. Bester Monat des Jahres: der Dezember. Jetzt können Sie sich beweisen, dass man unbedingt auf Sie zählen kann.

Körper und Seele: Jupiter sorgt für einen neuen Wohlfühlfaktor in Ihrem Leben. Und Sie packt Wanderlust! Bis November drängt es Sie danach, neue Länder und Leute zu erkunden. Reisen Sie! Grundsätzlich gilt: Da Sie auch weiterhin achtsam und liebevoll mit sich umgehen, wird das Jahr 2018 ein angenehmer Spaziergang. Konditionell sind Sie besonders im Februar/März, im Juli und zum Ende des Jahres gut aufgestellt. Vom 16. 11. bis zum 31. 12. wandert Dynamisator Mars durch Ihr Sternzeichen. Sie sind topmotiviert und beweisen auch bei hohen Herausforderungen ungemeines Durchhaltevermögen.

Nicole von Bredow

Die Astrologin und Journalistin steht gern um 6 Uhr auf, um mit Vogelgezwitscher im Hintergrund zu schreiben. Sie lebt mit Kater Moses in London und Bath.

Alle Beiträge von Nicole von Bredow

Empfehlungen der Redaktion

Wie ist es eigentlich

Wenn man 23 Millionen im Lotto gewinnt

Von Barbara Loop

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox

Mehr aus der Rubrik

Lebensfreude

Jahreshoroskop 2017: Solar Impuls

Von Nicole von Bredow