Renzo Schweri

Wein-Tipp zu Pasta mit Brasatosugo: Centurio Primitivo 2011

Text: Renzo Schweri

Die richtige Wahl des passenden Weines ist für Pasta nicht immer einfach. Für die Pasta mit Brasatosugo haben wir deshalb beim Experten Renzo Schweri nachgefragt.

Renzo Schweri empfiehlt folgenden Rotwein zum Rezept Pasta mit Brasatosugo:

Bei der Kombination von Wein und Speise wichtig, dass diese in einem Gleichgewicht zueinander stehen. Pasta mit Brasatosugo weist einen relativ hohen Säuregehalt auf und ist ein schweres Gericht, es empfiehlt sich deshalb auch einen Wein mit prägnanter Säure und genügend Kraft zu wählen. Ansonsten kann der Wein zu schlaff wirken zum Gericht.
 

Der Flaschenpost-Tipp

Centurio Primitivo 2011, Produttori Vini Manduria, CHF 39.90
Unsere beeindruckende Entdeckung aus Apulien: Die Trauben stammen von 100-jährigen Reben und werden sorgfältig handverlesen. Ein Wein der Extraklasse, der nur in kleinsten Mengen abgefüllt wird und an Kraft, Komplexität und Dichte kaum zu übertreffen ist. Die durch den 20-monatigen Barrique-Ausbau im Wein enthaltenen Gerbstoffe werden durch das Eiweiss im Brasato gemildert und lassen den Centurio angenehm samtig erscheinen.

Hier können Sie den empfohlenen Wein direkt bestellen: www.flaschenpost.ch


 

Zur Person:

Renzo Schweri, 34, Mitinhaber und –gründer von flaschenpost.ch, der grössten Online-Weinhandlung der Schweiz, empfiehlt in regelmässigen Abständen auserlesene Weine zu den Gourmetrezepten von Anna Pearson.
 

Rezept: Pasta mit Brasatosugo

Aus Bratenresten lässt sich ein unschlagbarer guter Sugo zubereiten. Anna Pearson zeigt wie es geht.

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox