Werbung
3 Tage Erholung im Hotel La Mamounia in Marrakesch

Body & Soul

3 Tage Erholung im Hotel La Mamounia in Marrakesch

  • Text: Annette Keller

annabelle-Bildredaktorin Annette Keller wäre gern 1001 Nacht geblieben.

Mein erster Gedanke:
Hier wohnt sicher der König von Marokko!

Mein zweiter Gedanke:
Ach, der wohnt gar nicht hier, das ist ein Hotel, das aussieht wie sein Zuhause. Der Palast und seine Gärten waren ein Hochzeitsgeschenk des Königs Sidi Mohammed Ben Abdellah an seine Söhne. Diese feierten hier Gartenpartys und brachten die Gäste im Haus unter. So wurde es zum Hotel.

Wer ist das Publikum?
Filmstars wie Kate Winslet, Catherine Deneuve, Jean-Paul Belmondo oder Nicole Kidman. Und sonst: leger-elegante Franzosen, auf Understatement bedacht. Aber auch amerikanische Paare, gern overdressed mit straff gezogenem Gesicht (die Frauen) sowie in Turnschuhen und Bermudashorts (die Männer).

Mein Lieblingsort im Hotel:
Der neue Spabereich. Man taucht ab in ein wunderschönes, 2500 Quadratmeter grosses Labyrinth, in dem ich mich gern verloren habe.

Das sollte man unbedingt ausprobieren:
Die Hamambehandlung mit Massage (120 Min./190 Fr.)

Ein Detail, das mir aufgefallen ist:
Das «Mamounia» besteht aus Details. Und sie sind perfekt aufeinander abgestimmt – von den Textilien über die Farben, Ornamente und Mosaike bis zu den Düften, die eigens für das Hotel konzipiert wurden. Ein Traum für alle Sinne.

Für wen eignet sich das Hotel:
Für Leute mit einem nicht allzu dünnen Portemonnaie – so viel Schönheit hat ihren Preis.

Ich würde sofort wieder hinfahren, weil:
Drei Nächte sind einfach nicht dasselbe wie 1001. Oder habe ich am Ende 998 verschlafen?

Hotel La Mamounia
Avenue Bab Jdid
Marrakesch, Marokko
Tel. 00212 524 38 86 00
www.mamounia.com

DZ ab 735 Fr.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner