Werbung
Jahreshoroskop 2016: Waage

Body & Soul

Jahreshoroskop 2016: Waage

  • Text: Nicole von Bredow, Astrologin; Illustrationen: Joël Penkman

Kiloweise Liebe bringt die Harmonische aus der Balance.

Liebe und Partnerschaft

In der ersten Jahreshälfte sorgt Uranus in Ihrem Partnerschaftssektor für starke Gefühlsschwankungen: Mal wollen Sie Ihre Ruhe beziehungsweise Ihre Freundinnen (im Januar und Februar), dann aber suchen Sie wieder ganz bewusst die Nähe des Partners (im März, April und Juni). Singles sind nicht besonders bindungsfreudig, und das ist auch gut so: Denn ab September sorgt Jupiter für den Glamour der Herzen. Jetzt geniessen auch Sie Sinnlichkeit und viel Harmonie. Höhepunkt eines spannenden Jahres ist der Dezember, wenn Venus und Mars für ganz viel Liebesglück sorgen.

Beruf und Geld

Freuen Sie sich, hier sind drei gute Nachrichten für Sie: 1. Die von Saturn ausgelöste Finanzblockade ist vorbei. Ihr Konto kann sich ab Februar erholen und im März, Oktober und November zur Hochform auflaufen. 2. Saturn coacht Sie in Sachen Zuverlässigkeit. Als Waage fällt es Ihnen nicht immer leicht, eine Entscheidung zu treffen – und dabei zu bleiben. Doch insbesondere im Februar, April und Dezember stehen Sie zu Ihrem Wort und ziehen durch, was Sie geplant haben. 3. Ab September (Jupiter bestärkt Sie) können Sie Ihren Ambitionen besser Ausdruck verleihen. Sie sollen jetzt aber nicht 16 Stunden am Tag arbeiten oder sich in eine Karriere stürzen. Nein, es geht vielmehr darum, dass Sie ein Forum für Ihre Fähigkeiten finden. Und sich als kompetente Powerfrau etablieren.

Körper und Seele

Uranus und Pluto zehren auch im kommenden Jahr an Ihren Kräften. Auf die innere und äussere Balance kommt es an. Im Januar, April und Juli keine Extreme beim Arbeiten, Essen oder Sport! Ihre freie Zeit möglichst zum Entspannen und zur Besinnung nutzen. Ab September gibt es dann rezeptfreie Glückshormone aus der Himmelsapotheke: Jupiter wandert in Ihr Sternzeichen, macht happy, motiviert zum Tanzen oder auch zum Yoga – und von einem leicht trüben November einmal abgesehen, fühlen Sie sich ganz einfach prächtig.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner