Werbung
Modischer Tipp der Familianistas – Schlaf schön

Body & Soul

Modischer Tipp der Familianistas – Schlaf schön

  • Text: Andrea Bornhauser und Nicole Gutschalk

Die Familianistas empfehlen: Schöner schlafen mit Pyjamatz.

Dass ein Schlafanzug nicht gleich Schlafanzug ist, wissen wir spätestens seit es das Label Pyjamatz gibt. Seit 2007 um genau zu sein.  Dann nämlich gründeten die beiden Schweizerinnen Jolanda Huber und Stefanie Lanfranconi ihr Label für aussergewöhnliche Pyjschis. Wie aussergewöhnlich die Schlafgewänder für unsere Zwerge sein können, beweist die neue Kampagne von Pyjamatz. Die im Übrigen nicht von irgendeinem Nobody, sondern vom renommierten Fotografen Pierluigi Macor fotografiert wurde – der mitunter auch schon für Zeitschriften wie die annabelle, Vogue oder das i-d geknipst hat.

Wie man sich ein Luftschloss auf Erden voller Kids in Schlafanzügen vorzustellen hat? Na, so: Prinzessinnen in marokkanischen Gewändern, die sich in einem Zebra widerspiegeln, schlafende Wolfskinder im Schafspelz oder Traumritter, die auf Steckenpferden schweben – wie sonst? Inszeniert wurde die Pyjschi-Kampagne in der waadtländischen Gemeinde Romainmôtier, wo einst die Herzöge von Savoyen herrschten (sollte man sich unbedingt für den nächsten Familienausflug vormerken…). Übrigens: Ab Herbst 2012 schlafen auch grosse Prinzessinnen und Prinzen in den edlen Schlafgewändern von Pyjamatz.

www.pyjamatz.ch

Die beiden Familianistas


Als einstige annabelle-Lifestyleredaktorinnen sind Andrea Bornhauser und Nicole Gutschalk bekennende Fashionistas. Privat sind sie begeisterte Familienfrauen. Beides vereinen sie nun im Onlinemagazin Familianistas.ch, einer Plattform, auf der es nicht nur, aber auch um Kindermode geht. Neu werden Andrea Bornhauser und Nicole Gutschalk einmal in der Woche auf www.annabelle.ch/familianistas über Kindermode, Wohnen, Reisen und anderen Familiengeschichten schreiben.

Mehr über Andrea Bornhauser mit Sohn Teo, links, und Nicole Gutschalk mit Tochter Liv, rechts im Bild, erfahren Sie hier: Kindermode MuKi-Styling: Aus Fashionistas werden Familianistas.

 

Werbung

1.

2.

3.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner