Werbung
Porzellanteint mit CyberWhite Brilliant Cells von Estée Lauder

Body & Soul

Porzellanteint mit CyberWhite Brilliant Cells von Estée Lauder

  • Text: Katrin Roth

Ein makelloser Porzellanteint: seit vielen, vielen Jahren DAS Schönheitsideal in Asien — und damit der Vorläufer zu einem Trend, der je länger, je mehr auch in unseren Breitengraden Einzug hält, wie an den zahlreichen Lancierungen entsprechender Pflegeprodukte zu erkennen ist.

Das Schönheitsimperium von Estée Lauder hat die Zeichen der Zeit längst erkannt und bereits im 2008 die CyberWhite Cells Systempflege für den asiatischen Markt entwickelt: ein Pflegesystem mit aufhellender Wirkung, das, so heisst es, nicht nur Pigmentflecken, sondern auch weitere Faktoren bekämpft, welche die Haut fahl und stumpf aussehen lassen. Neu gibt es die CyberWhite Kollektion auch in der Schweiz — für Asiatinnen auf der Durchreise genau so wie für Eidgenossinnen, die auf Japantrips die Linie kennen- und schätzen gelernt haben. Denn, mal Hand aufs Herz, ein zarter Schneewittchenteint, von dem träumen doch alle irgendwie, egal wo sie wohnen.

Gemäss Hersteller empfiehlt sich die Anwendung des ganzen Pflegesystems für beste Resultate; die Kollektion CyberWhite Cells ist im Fachhandel erhältlich und besteht aus dem CyberWhite Brilliant Cells Full Spectrum Brightening Cleanser (125ml für ca. 40 Franken), CyberWhite Brilliant Cells Full Spectrum Brightening Moisture Lotion (200ml für ca. 60 Franken), CyberWhite Brilliant Cells Full Spectrum Brightening Essence (30ml für ca. 105 Franken) sowie CyberWhite Brilliant Cells Full Spectrum Brightening Moisture Crème (50ml für ca. 85 Franken)

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner