Werbung
Redaktionstipps: Das sind unsere liebsten Shampoos

Beauty

Redaktionstipps: Das sind unsere liebsten Shampoos

Es gibt unzählige Shampoos für die verschiedensten Bedürfnisse auf dem Markt – da kann man leicht den Überblick verlieren. Die annabelle-Redaktion verrät ihre Favoriten.

Shampoo Christophe Robin

Für mein eher feines Haar darf es gern ein bisschen mehr sein. Ich habe viel ausprobiert, aber die Cleansing Volumizing Paste von Christophe Robin hält wirklich, was sie verspricht. Die Textur ist etwas gewöhnungsbedürftig, weil sich die Paste eher wie ein Hamam-Körperpeeling als wie ein Shampoo anfühlt, aber das Resultat kann sich sehen lassen. – Chefredaktorin Jacqueline Krause-Blouin

 

Cleansing Volumizing Paste von Christophe Robin ca. 21 Fr. bei niche-beauty.com

Shampoo Avalon

Leicht und mild müssen die Shampoos sein, die ich benutze. Damit mein Pony frisch und pretty bleibt, muss ich meine Haare jeden Tag waschen (ich weiss, ich weiss, sollte man auf keinen Fall) – einige Shampoos beschweren dabei eher als aufzufrischen. Aktuell benutze ich ein Shampoo von Avalon Organics. Dieses riecht wunderbar frisch nach Rosmarin, ist nicht zu schwer für meine Haare und sorgt für schönes Volumen. Und: Die Rezeptur ist vegan und cruelty-free. – Redaktorin Vanja Kadic

 

Volumizing Rosemary von Avalon Organics ca. 8 Fr. bei iherb.com

Shampoo Lush

In puncto Haarpflege ist mir Folgendes besonders wichtig: keine Tierversuche, keine Silikone, kein Plastik. Angel Hair von Lush vereint alles in einem und löst Vorurteile gegenüber festen Shampoos in Wasser auf. Mühelos ausgewaschen und durchgekämmt riecht nicht nur mein Haar wie eine Blumenwiese, sondern (Lush like) gleich das ganze Badezimmer. Wohltuend für Haar, Tier und Umwelt ist dieses Shampoo in jedem Lush-Store erhältlich. – Praktikantin Alica Wenger

 

Angel Hair ca. 15 Fr. von Lush

Shampoo Aveda

Der Name verrät eigentlich schon, wie sich die Haare nach dem Waschen anfühlen: pure! Für mich gibt es kein besseres Gefühl als gewaschene und geföhnte Haare. Mit 96 Prozent natürlichen Inhaltsstoffen riecht man die Entspannung förmlich – manchmal fühlt es sich schon fast wie ein kleines Spa-Treatment an. Sophie Eggenberger, Junior Manager Marketing und Events

 

Shampure Nurturing Shampoo von Aveda ca. 13 Fr. bei perfect-hair.ch

Shampoo OGX

Für meine Haare habe ich mich vor einiger Zeit auf die Suche nach einem Keratin-Shampoo gemacht. Meine Haare sind von Natur aus wellig und machen zwischendurch, was sie wollen, was weniger meiner Traumvorstellung von glatten Haaren entspricht. Hängen geblieben bin ich dann beim OGX-Brazilian-Keratin-Shampoo. Komplett gerade Haare bleiben natürlich Wunschdenken, aber ich kann mit meinen Haaren arbeiten, sie glänzen, wirken gesund und riechen gut. – Praktikantin Nadine Schmid

 

Keratin-Shampoo Brazilian Keratin Smooth von OGX ca. 9 Fr. bei Manor

Shampoo La Biosthetique

Ich wechsle mein Shampoo ständig – immer in der Hoffnung, endlich «the one and only» zu finden. Seit rund drei Monaten zeichnet sich nun ein Favorit ab: Das sanfte Mizellen-Shampoo speziell für langes Haar von La Biosthétique beschwert meine zum Fetten neigende Haare nicht, pflegt sie aber dennoch samt und seidig – und es schäumt schön. Ein weiterer Pluspunkt: Das Shampoo riecht wunderbar nach Coiffeur. Auch das Trockenshampoo aus der Serie kann ich empfehlen. – Redaktorin Marie Hettich

 

Long Hair Protective Voluminising Shampoo ca. 31 Fr. von La Biosthétique

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments