Werbung
Was finden Frauen romantisch?

Liebe & Sex 

Was finden Frauen romantisch?

  • Text: Michèle Roten
  • Bild: Alamy

Männer sind ja sowieso ganz furchtbar verwirrt heutzutage – was darf Mann noch, wann ist ein Mann ein Mann, ab wann ist Mann toxisch – und deshalb sei hier zumindest diese ewige Frage ein für alle Mal beantwortet: Was finden Frauen romantisch?

Die Frage lässt sich sehr leicht beantworten: Alles, was ihr zeigt, dass an sie gedacht wurde. Und ich meine alles. Es müssen keine Rosen sein, nein, eigentlich dürfen es keine Rosen sein, denn Rosen zeigen nur, dass man dem kommerziellen Klischee aufgesessen ist, dass man Frauen irgendwas schenken muss, damit sie glücklich sind. Also zeigen Rosen eigentlich nur, dass man recht dumm ist.

Sprich: Wenn Blumen, dann ihre Lieblingsblumen oder die, in die sie beim ersten Date gekotzt hat. Wenn Merci-Pralinés, dann nur, weil sie immer heulen musste bei der TV-Werbung, als sie schwanger war. Wenn Unterwäsche, dann nur Oma-Slips aus Baumwolle, weil sie gerade eine Blasenentzündung hatte.

Es sind die kleinen, alltäglichen Dinge

Es sind eigentlich aber die kleinen, ganz alltäglichen Dinge: Wenn du zum Lunch im Sushi-Restaurant warst, bring ihr doch eines von den Mochis mit, die sie so mag. Kauf ihr einen Schalter und montier ihn, damit sie nicht immer aufstehen muss, um die Nachttischlampe auszustecken (nicht, dass sies nicht selber könnte, aber anscheinend ist sie zu faul dazu). Streich die Wand, die sie schon so lang streichen wollte, aber es fehlt halt immer die Zeit.

Du kannst also wirklich aus dem Vollen schöpfen, und das Volle ist deine Partnerin. Hör ihr zu und zeig ihr, dass du zugehört hast, nur darum geht es. Frauen (wie Männer, also: Menschen) wollen wahrgenommen werden, verstanden werden, wollen das Gefühl haben, ihr Partner sei wirklich daran interessiert, wie sie denken, was sie meinen, wer sie sind. Und deshalb sind auch die anderen üblichen Verdächtigen, was Romantik angeht – Kerzen, Sonnenuntergänge, Sternenhimmel – eigentlich nur erlaubt, wenn sie ihre Bedeutung in der persönlichen Geschichte der Frau oder der gemeinsamen Beziehung finden.

Gemeinsam Zeit verbringen

Wobei in diesen Fällen, in denen du etwas unternimmst, die Toleranzgrenze durchaus etwas höher liegt als bei Geschenken, denn deiner Partnerin ist gemein, dass du den Wunsch ausdrückst, gemeinsam Zeit zu verbringen. Und gibt es etwas Schöneres, Anrührenderes, ergo Romantischeres als das? Unter Umständen könnte es also das Allerromantischste für eine Frau sein, wenn du ihre Lieblingschips kaufst und ihr Lieblingsbier und dann mit ihr zusammen ihre Lieblingsserie schaust.

So zeigst du ihr nicht nur, dass du sie wahrnimmst, ihr zugehört hast, sondern auch, dass du (je nach Lieblingsserie) bereit bist, einiges auf dich zu nehmen, um mit ihr Zeit zu verbringen.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments