Werbung
Wellness-Tipp: Interalpen-Hotel Tyrol in Seefeld

Body & Soul

Wellness-Tipp: Interalpen-Hotel Tyrol in Seefeld

  • Text: Patrizia Scheidegger

Wie in den Flitterwochen fühlten sich Modepraktikantin Patrizia Scheidegger und ihr Freund im Interalpen-Hotel Tyrol.

Umgebung
Das Seefel­der Hochplateau auf 1300 Metern.

Architektur
Der imposante Bau von 1985 vermittelt trotz seiner Grösse Behaglichkeit. Die neu renovierten Zimmer im modernen Tiroler Landhausstil haben mir so gefallen, dass ich das Zimmer nur ungern verliess.

Spa & Beauty
Das Spa zählt mit 5000 Quadratmetern zu den grössten Wellnessanlagen im Alpenraum. Hallenbad, beheizter Aussenpool, Saunadorf mit Bädern und Grotten und grosszügige Ruheräume mit Cheminée – was will man mehr!

Treatments
Bei der De-Luxe-Gesichtsbehandlung (110 Min. für 210 Fr.) werden auch das Décolleté gereinigt, die Hände und Füsse gepeelt und der Kopf massiert. Entspannende Musik und die Aussicht auf den Wald lassen mich träumen.

Sport
Schwimmen, Fitness, Tennis, Golf, Wandern, Biken.

Küche
Christoph Zangerl wurde 2010 für seinen «Chef’s Table» mit 3 Hauben und 17 Gault-Millau-Punkten geehrt. Das 6-Gang-Wahlmenü lässt Feinschmeckerherzen höher schlagen. Ich habe noch nie so gut gegessen.

Fazit
«Von allem etwas mehr» lautet das Hotel-Credo. Ich kann nur sagen: Passt! Und zwar auf eine gute, bodenständige Art.

Interalpen-Hotel Tyrol
Dr.-Hans-Liebherr-Alpenstr. 1
Telfs-Buchen/Seefeld (A)
Tel. 0043 508 09 30
www.interalpen.com

DZ mit HP ab 290 Fr.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner