Süsser Event

Cake Design & Sweet Expo in Zürich

Text: Natalie Hemengül

Cake Design & Sweet Expo in Zürich

Dessertliebhaberinnen aufgepasst: Die Cake Design & Sweet Expo öffnet in diesem Monat zum zweiten Mal ihre Türen und bietet Platz für Kreatives aus der Zuckerwelt.

Nach dem grossen Erfolg der letztjährigen Cake Design & Sweet Expo mit über 650 Besuchern widmet sich der Anlass auch in diesem Jahr wieder der Vorliebe fürs Backen. Im Fokus: Das Designen und Verzieren von Torten und anderen süssen Leckereien. Wer ein Faible für fantasievolle Nachtischkreationen hat, ist an der Ausstellung also gut aufgehoben. Die Veranstaltung ist aber nicht nur an Dessertprofis adressiert, sondern lädt auch Hobbybäcker, begeisterte Kuchenesser, Schokofanatiker und interessierte Neuköche zur Inspirationsfindung ein.

Rege Vielfalt herrscht nicht nur unter den Besuchern, sondern auch unter den Schweizer Ausstellern: Von Hochzeitstorten, Chocolatiers über Online Shops für Backzutaten und -zubehör bis hin zu Cupcake- und Cakepop-Bäckern ist alles vertreten. Genascht und degustiert werden darf übrigens auch. «Die Idee dazu entstand übrigens aus meiner Liebe zu Süssem», so die Initiatorin Ogi Klingler. Das Backen überlässt sie dann aber doch lieber den anderen. Die diesjährige Ausstellung wird etwas familiärer ausfallen und findet am 29. Mai im Zürcher Hotel Glockenhof statt.

Das Sahnehäubchen: Der Eintritt ist frei. Nächstes Jahr wird die Expo übrigens wieder am gleichen Ort stattfinden, dann aber über zwei Tage hinweg. Das sei der Wunsch vieler Aussteller gewesen, erklärt Klingler.

Sihlstrasse 31
8001 Zürich
29. Mai, 10 bis 18 Uhr

Weitere Informationen finden Sie auf: www.cakedesign-expozurich.ch

Empfehlungen der Redaktion

Foodpairing

Schokoladen-Kardamom-Tarte mit Grapefruit

Von Anna Pearson

Mehr aus der Rubrik

Nachgekocht

Das Wunder von Italien

Von Evelyne Emmisberger